Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Forst: Drei Tage Blütenpracht und Stimmung im Rosengarten - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 15. November 2019 - 11:16 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
8°C
 

Anzeige

Forst: Drei Tage Blütenpracht und Stimmung im Rosengarten

17. Juni 2011 | Von | Kategorie: Forst & Döbern |

Forst: Drei Tage Blütenpracht und Stimmung im Rosengarten

Die jungen Forsterinnen aus der Stadtverwaltung und den Kitas der Stadt sorgen als „Info-Team“ für Orientierung an den Rosengartenfesttagen am kommenden Wochenende. Die Tourist-Information sucht für die Rosengartenfesttage noch dringend Kassierer. Interessierte Damen und Herren über 18 Jahre können sich in der Tourist-Information, Cottbuser Straße 10, in Forst melden. | Foto: Frank Heinrich

Forst (MB). Zu den traditionellen Rosengartenfesttagen am letzten Juniwochenende entfalten im Ostdeutschen Rosengarten tausende Rosen ihre Blütenpracht und schaffen eine farbenfrohe Kulisse für ein unterhaltsames Wochenende mit einem vielfältigen Programm.Bereits am Freitag, 24. Juni, ­gibt es mit der Eröffnung der Schnitt­rosenschau (Motto „Flora Romantica“) den ersten Höhepunkt für Rosenfreunde. „Mit den etwa 4000 Rosenblüten, die wir verarbeiten, gehören wir zu den größten und schönsten Rosenschauen in Deutschland“, sagt Gartenchef Jens Hoffmann und ergänzt: „Es ist die Abschiedsrosenschau in unserer Ausstellungshalle, die 1953 errichtet wurde“.Unterhaltsam wird es anschließend mit der Olsenbande. Die „Theater Company Peitz“ spielt die Komödie auf der Schillerbühne. Der Freitagabend bietet außerdem ein Konzerterlebnis der besonderen Art. Das Damenorchester „Salome“ spielt, singt, tanzt und erzählt in seinem Revueprogramm.Ein besonderer Höhepunkt der Festtage wird gegen 21 Uhr die Krönung der 23. Forster Rosenkönigin.Sie folgt auf Birgit I., die mit der Zeremonie abdankt. Anschließend begleitet die neue Königin die Besucher durch den nächtlichen „Romantikpark“. Dabei können ganz besondere Highlights von mystischen Farbspielen in romantischer Parkkulisse bis hin zu kulinarischen Angeboten an der Romantikbar mit Musik, Licht, Farben und Poesie erlebt werden.Der Samstag, 25. Juni, steht ab 15 Uhr ganz im Zeichen bunter Unterhaltung. Mit Tommy Fischer und Ingrid Peters kommen alle Schlagerfreunde auf ihre Kosten, und humorig geht es weiter mit dem SachsenDreyer. Tänzerisch umrahmt wird das Programm von den Raw Diamonds. Am Abend kann zu den Hits von Londonbeat und der Partyband Cliff das eigene Tanzbein geschwungen werden (Pavillonbühne). Entlang der Wege und Rabatten des Rosengartens zaubern tausende Kerzen ein sinnliches Ambiente. Ein Muss für jedermann ist das traditionelle Höhenfeuerwerk (22.45 Uhr). Beschwingt in die Nacht geht es danach weiter am Musikpavillon.



Forst: Drei Tage Blütenpracht und Stimmung im Rosengarten

Nach flottem Dixieland zur Mittagszeit auf der Bühne am Pavillon treffen die Besucher am Sonntagnachmittag, 26.06.22, ab 14 Uhr im Rosengarten Hoheiten und Symbolfiguren der Region zur Autogrammstunde. Am Musikpavillon gibt es ab 15 Uhr ein besonderes Konzerterlebnis mit Captain Cook & seinen singenden Saxophonen | Foto: Archiv

Der Sonntag, 26. Juni, beginnt mit traditionellem Familiengottesdienst. Im Anschluss kommen alle Freunde der Chormusik auf ihre Kosten. Hunderte Sänger aus der Region bringen Altbekanntes und neue Interpretationen zu Gehör. Nach flottem Dixieland zur Mittagszeit sind am Nachmittag die Hoheiten der Region im Park unterwegs. Autogramme geben sie am Musikpavillon. Dazu spielen Captain Cook & seine singenden Saxophone.

Forst: Drei Tage Blütenpracht und Stimmung im Rosengarten




Anzeige

Keine Kommentare möglich.


Das könnte Sie auch interessieren