Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Fassaden-Illumination - Märkischer Bote Fassaden-Illumination Fassaden-IlluminationMärkischer Bote
Donnerstag, 20. Januar 2022 - 18:47 Uhr | Anmelden
  • Forster Innenstadt lädt zum gemütlichen Rundgang einForster Innenstadt lädt zum gemütlichen Rundgang ein

Forster Innenstadt lädt zum gemütlichen Rundgang ein

Forster Innenstadt lädt zum gemütlichen Rundgang ein
0°C
 

Anzeige

Forster Innenstadt lädt zum gemütlichen Rundgang ein

10. Dezember 2021 | Von | Kategorie: Forst & Döbern |

Forster Innenstadt lädt zum gemütlichen Rundgang ein

An den Adventswochenenden erleuchten verschiedene Fassaden in der Forster Innenstadt erin bunten Farben. Den Abschluss der Fassaden-Illuminationen an den Adventswochenenden bildet die Stadtkirche St. Nikolai, die bereits ab dem 17. Dezember erstrahlen wird.
F.: P. Lucia

Forst (MB). Stimmungsvolle Fassaden-Illuminationen laden noch an diesem und am nächsten Adventswochenenden von 16 bis 20 Uhr zu einem Rundgang durch die festlich geschmückte Forster Innenstadt ein. Die vorweihnachtliche Beleuchtungsaktion wird umrahmt von den bereits vorhandenen Lichtdekorationen, den festlich geschmückten Schaufenstern, den Weihnachtsbäumen in der Innenstadt sowie und den geplanten Aktivitäten verschiedener Akteure. An diesem Wochenende erleuchtet das neue Rathaus (Lindenstraße) in bunten Farben. Den Abschluss bildet dann am 4. Adventswochenende die Stadtkirche St. Nikolai, die bereits ab Freitag, dem 17. Dezember erstrahlen wird. Hier wird an dem Freitag auch das Landespolizeiorchester das Forster Publikum mit bekannten – und aktuellen Kompositionen musikalisch auf die Weihnachtszeit einstimmen. Der Eintritt ist kostenlos, es wird jedoch ein Veranstaltungsticket, welches in der Touristinformation Forst zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich ist.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren