Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Führung im und um das Filmtheater Guben - Märkischer Bote Führung im und um das Filmtheater Guben Führung im und um das Filmtheater GubenMärkischer Bote
Sonntag, 3. Juli 2022 - 07:43 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
17°C
 
epaper
Anzeigen

Führung im und um das Filmtheater Guben

Guben | Von | 3. Juni 2022

Guben (MB). Zu einer besonderen Führung lädt der Marketing und Tourismus Guben e.V. am 18. und 19. Juni 2022 ein. Jeweils um 10 Uhr startet eine Führung durch das Filmtheater Friedensgrenze und in die umliegenden Bereiche. Viele Erinnerungen sind mit dem Filmtheater verbunden, ebenso mit der Wilhelm-Pieck-Schule und dem Platz des Gedenkens. Bei einem Rundgang im Quartier Hegelstraße werden die Veränderungen sichtbar. Beginnend mit einer einstündigen Besichtigung des Filmtheaters wird an vergangene Zeiten erinnert. Gezeigt wird aber auch, welche Pläne der Verein „Friedensgrenze e.V.“ für die Zukunft des markanten  Veranstaltungsgebäudes hat. Weiter geht es dann durch das Quartier Hegelstraße bis zum Platz des Gedenkens, welcher bis Ende 2023 eine grundhafte Erneuerung erfahren soll.

Anmeldung bis 15. Juni unter 03561 3867 oder ti-guben@t online.de. Die Teilnahme kostet 10 Euro.

Filmtheater Guben

Am 18. und 19. Juni finden Führungen durch das Filmtheater Guben und den umliegenden Bereichen statt, Foto: Marketing und Tourismus Guben e.V. / Kerstin Geilich

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: