Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Gartenfestival in Branitz am Wochenende - Märkischer Bote Gartenfestival in Branitz am Wochenende Gartenfestival in Branitz am WochenendeMärkischer Bote
Dienstag, 18. Juni 2024 - 02:42 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
17°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Gartenfestival in Branitz am Wochenende

Cottbus, Top-Themen | Von | 24. Mai 2024

Historische Schlossgärtnerei Branitz im Farbrausch / Blumensteck-Wettbewerb.

Gartenfestival 1c Thomas Goethe

Knapp 60 Händler, darunter regionale Gärtnereien und ausgewählte Manufakturen bieten ihre Schätze an und teilen ihr wertvolles Wissen. Foto: Thomas Goethe.

Cottbus (MB). Das Gartenfestival Park & Schloss Branitz versetzt die Historische Schlossgärtnerei an diesem Wochenende in einen Farbrausch. Regionale Gärtnereien und ausgewählte Manufakturen bieten ihre Schätze an und teilen ihr wertvolles Wissen. Gärtnereien, Baumschulen und Züchter haben ein ausgefallenes Sortiment dabei, sowohl für große Gärten, als auch für Balkone und Terrassen, ergänzt von Pflanzkeramik, Gartenmöbeln und -accessoires. Auch bei der zwölften Ausgabe wird es einen Blumensteck-Wettbewerb geben, bei dem Floristen aus Cottbus und Umgebung ihre kreativen Blumenarrangements präsentieren. Besucher können ihre persönlichen Wertungen abgeben, die über die Preisträger entscheiden. Die Preisverleihung findet am Sonntag (26.05.) um 12.30 Uhr statt. Im Anschluss können die Arrangements gegen Spenden erworben werden, wobei der Erlös der Frühjahrsbepflanzung 2025 zugutekommt. Auf dem Festival kann eine Vielzahl an Pflanzen, darunter Rosenvariationen, seltene Stauden und exotische Pflanzen sowie Pflanzkeramik und Gartenmöbel bestaunt und natürlich auch gekauft werden. Besucher können somit handwerkliches Geschick und nachhaltige Produkte regionaler Gärtner erleben.

8 Branitzer Pyramidenlauf CPL 260524 CPL 2 1

An diesem Sonntag lädt der Cottbuser Parkläufer e.V. anlässlich des Gartenfestivals Park & Schloss Branitz zum 8. Branitzer Pyramidenlauf ein. Der beliebte Lauf führt auf der vom Fürsten Pückler als räumliche Umschließung des Pyramidenflurs angelegten „Pferderennbahn“ rund um Tumulus, Landpyramide und Hermannsberg. Um 9.30 Uhr fällt in der Nähe des Cottbuser Torhauses inmitten des Branitzer Parks der Startschussfür den 2,2 Kilometer langen Rundkurs. Foto: Cottbuser Parkläufer e.V.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

 

 

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: