Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Großzüzige Spende für „Kita Kinderland“ - Märkischer Bote Großzüzige Spende für „Kita Kinderland“ Großzüzige Spende für „Kita Kinderland“Märkischer Bote
Donnerstag, 25. Juli 2024 - 05:57 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
14°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Großzüzige Spende für „Kita Kinderland“

Spremberg | Von | 26. Januar 2024

MorgensLutz-Frischmann-Stiftung fördert Kita im Ortsteil Schwarze Pumpe.

Presse Morgenstern

Fördermittelübergabe durch Stephan Masch, Repräsentant MORGENSTERN Lutz-Frischmann-Stiftung (r.) an Kerstin Nowka, Geschäftsführerin des Albert-Schweitzer-Familienwerkes Brandenburg e. V. (l.) Foto: Presse

Schwarze Pumpe/ München (MB). Die Kita „Kinderland“ in Schwarze Pumpe erhält eine Förderung von 5.500 Euro von der MORGENSTERN Lutz-Frischmann-Stiftung für die Neugestaltung ihres Außengeländes. Der Trägerverein, das Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e.V., freut sich über die Unterstützung, die den Kindern mehr Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten bietet. Die Kita im Spremberger Ortsteil Schwarze Pumpe hat 38 Betreuungsplätze und wird von sechs Erzieherinnen betreut. Die Stiftung lobt die Arbeit der Kita und betont die Bedeutung der Förderung in der strukturwandelnden Region Lausitz.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: