Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Gruseliges Bahnfahren in Cottbus - Märkischer Bote Gruseliges Bahnfahren in Cottbus Gruseliges Bahnfahren in CottbusMärkischer Bote
Montag, 17. Juni 2024 - 12:33 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
21°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Gruseliges Bahnfahren in Cottbus

Cottbus | Von | 30. Oktober 2020

Cottbus (MB). Um den Kindern und Familien aus Cottbus und Umgebung trotz abgesagter Halloween-Events ein Erlebnis bieten zu können, verlängert die Parkeisenbahn ihren Fahrbetrieb an diesem Samstag einmalig bis 22 Uhr. Bahnhöfe und Züge sind beleuchtet und dekoriert. Lampions und Kostüme sind am Abend gern gesehen! Die Züge verkehren zusätzlich um 18.10 Uhr, 19 Uhr, 19.50 Uhr, 20.40 Uhr und 21.30 Uhr ab Bahnhof Sandower Dreieck. Bitte Abstand beachten.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: