Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Guben: Bald gibt es Herbstkonzert-Karten - Märkischer Bote Guben: Bald gibt es Herbstkonzert-Karten Guben: Bald gibt es Herbstkonzert-KartenMärkischer Bote
Dienstag, 29. November 2022 - 18:09 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
3°C
 
epaper
Anzeigen

Guben: Bald gibt es Herbstkonzert-Karten

Guben | Von | 12. August 2016

160813_Maciej_Dziemianczuk_Foto_PR

Maciej Dziemianczuk Foto: PR

Italienische Klänge am 16. Oktober in Guben / Polnischer Künstler

Guben (MB). Am Sonntag, 16. Oktober, öffnet die Alte Färberei in Guben um 15 Uhr ihre Pforten zum Herbstkonzert „O sole mio“ mit dem Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde. Getreu der mit dem Goethe-Vers – „Kennst du das Land, wo die Zitronen blüh‘n“ – verbundenen Italiensehnsucht werden die erklingenden Melodien aus italienischen Opern zu jener Art von Musik, bei der man sich immer wieder genussvoll zurücklehnen und in die schönsten Träume entführen lassen kann. Vorgetragen werden die Kompositionen vom polnischen Tenor Maciej Dziemiańczuk als Gesangssolisten. Es erklingen Meisterwerke von Giuseppe Verdi und Ruggero Leoncavallo. Aber auch Evergreens, wie Gerhard Winklers „Chianti-Lied“, Luigi Denzas „Funiculi, funicula“ oder Eduardo di Capuas „O sole mio“ dürfen an diesem Abend natürlich nicht fehlen. „Kommen Sie nach Bella Italia und erleben Sie ein Konzert mit klangvollen Melodien aus großen italienischen Opern und Anekdoten aus dem Leben ihrer berühmten Komponisten“, sagt Nicole Radtke, Assistentin des Intendanten.
Karten und Informationen gibt es ab dem 22. August im Service-Center (Tel. 03561/68710) der Stadt Guben und in der Touristinformation an der Frankfurter Straße für 15 Euro.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: