Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Guben: Bürger haben Kinderwünsche erfüllt - Märkischer Bote - Märkischer Bote Guben: Bürger haben Kinderwünsche erfüllt - Märkischer Bote Guben: Bürger haben Kinderwünsche erfüllt - Märkischer BoteMärkischer Bote
Donnerstag, 19. Mai 2022 - 18:28 Uhr | Anmelden
  • FacebookGuben: Bürger haben Kinderwünsche erfüllt

header-logo

Heiter
28°C
 
epaper
Anzeigen

Guben: Bürger haben Kinderwünsche erfüllt

22. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Guben |

W Baum Bescherung 18 12 2017 1

Gelungene Premiere: Bei der Wunschbaumaktion konnten Gubener Kinderwünsche erfüllen. Viele Kinder der Stadt freuten sich am Montag über diese Überraschung. Der amtierende Bürgermeister Fred Mahro dankt allen Unterstützern, welche diese Kinderfreuden ermöglicht haben F: Stadt Guben

Dank der Wunschbaumaktion strahlten viele Augen bereits am Montag.

Guben (MB). Kurz vor Weihnachten sind bereits die ersten Weihnachtswünsche von Kindern in Guben erfüllt worden: Mehr als hundert Mädchen und Jungen, Eltern sowie Geschenk-Paten haben am Montag an der Bescherung zur erstmaligen Gubener Wunschbaum-Aktion teilgenommen.
Das weihnachtlich gestaltete Ladenlokal an der Frankfurter Straße 22 platze aus allen Nähten. Bevor die Kinder ihre Geschenke in Empfang nahmen, sprachen Citymanagerin Diana Priel und Uwe Schulz, Stellvertreter des amtierenden Gubener Bürgermeisters, den Verantwortlichen und Unterstützern ihren herzlichen Dank aus. Insgesamt 76 Kinder hatten in den vergangenen drei Wochen einen Anhänger mit ihrem kleinen Weihnachtswunsch ausgefüllt an Wunschbaum im Service-Center des Gubener Rathauses
gehangen. Aus den Händen des Weihnachtsmannes und der 23. Gubener Apfelkönigin Lydia Günther erhielt der Nachwuchs nun das lang ersehnte Präsent. Egal ob FilmDVD, Fußball oder Feuerwehrauto – die Geschenke sorgten bei den Größeren und Kleineren für leuchtende Kinderaugen. Zusätzlich wurde jedem anwesenden Kind im Rahmen des zeitgleich stattfindenden „Geschenkeendspurts bei den Altstadthändlern“ noch ein Weihnachtsbeutel mit Süßigkeiten spendiert.




Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren