Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Guben: Spielplätze sind gut in Schuss - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 18. September 2019 - 21:56 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
10°C
 

Anzeige

Guben: Spielplätze sind gut in Schuss

7. April 2017 | Von | Kategorie: Guben |

Guben: Spielplätze sind gut in Schuss

Der Abenteuerspielplatz am Werk Eins ist einer von insgesamt
13 Spielplätzen in Guben Foto: Mathias Klinkmüller

Handlungsbedarf besteht nur bei einem in Guben

Guben (mk). Spielplätze sind ein wichtiger Standortfaktor, um junge Familien zu halten. Im gesamten Stadtgebiet der Stadt Guben und in den Ortsteilen Bresinchen, Schlagsdorf, Deulowitz und Kaltenborn sind 13 Spielplätze vorhanden. Die gute Nachricht: Dringender Handlungsbedarf besteht lediglich für den Spielplatz Geschwister-Scholl-Straße.  Im Haushaltsplanentwurf 2017/18 sind für das Haushaltsjahr 2017 insgesamt 80 000 Euro für die Sanierung dieses Spielplatzes vorgesehen. Auf Grund der Größe der Stadt Guben wird es in den kommenden Jahren auch keinen Neubau von Spielplätzen geben, teilt die Gubener Stadtverwaltung auf Nachfrage mit.  Das Hauptaugenmerk liegt bei der Erhaltung der vorhandenen Spielplätze. Zu finden sind die Spielplätze hier: Abenteuerspielplatz Oberstadt, Spielplatz Schillerplatz, Bolzplatz Goethestraße, Spielplatz Markt Klaus-Hermann-Straße, Spielplatz Klaus-Hermann- Straße / Friedrich -Schiller-Straße, Spielplatz Mittelstraße, Fitnessparcours Grenzanlage, Spielplatz Freibad, Spielplatz Stadtpark, Spielplatz Geschwister-Scholl-Straße, Spielplatz Bresinchen, Spielplatz Schlagsdorf und der Spielplatz Deulowitz. Einen weiteren öffentlichen Spielplatz gibt es im Ortsteil Kaltenborn, der durch den Bürgerverein Kaltenborn e.V. unterhalten wird.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren