Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Diakonie - Märkischer Bote Diakonie DiakonieMärkischer Bote
Samstag, 25. Mai 2024 - 04:55 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
14°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Gubener Diakonie-Sozialstation bekommt neue Möbel

Guben | Von | 28. Mai 2021

Diakonie Guben

Die Mitarbeiter der Gubener Diakonie-Sozialstation freuen sich über die neuen Möbel. Foto: Naemi-Wilke-Stift

Guben (MB). Die Freude bei den Mitarbeitern der Gubener Diakonie-Sozialstation ist groß, denn nach 25 Jahren sind ihre Räume endlich mit neuen Möbeln ausgestattet worden. Die Alten stammten noch von der Kinderstation im NaëmiWilke-Stift. Nachdem diese aufgelöst wurde, zog dort später die Diakonie-Sozialstation ein. Daher wünschten sich die Mitarbeiter zum 25. Jubiläum neue Möbel. Ein Team aus Finsterwalde schaffte es in drei Tagen, den kompletten Dienstbereich maßgeschneidert auszustatten. Die Handwerker des Naëmi-Wilke-Stifts hatten gute Vorarbeit geleistet, sodass der Aufbau zügig vonstattenging. Es gibt nun ausreichend Stauraum und alle Medikamente sind gut sortierbar.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: