Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Gut essen, feiern und genießen in Burg - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 2. Dezember 2020 - 18:56 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
-2°C
 

Anzeige

Gut essen, feiern und genießen in Burg

6. November 2020 | Von | Kategorie: Spreewald |

Burger Barfuß-Park mit neuen Angeboten.

Burg/Spreewald (bw). In diesen Tagen heißt es: Erholung sollte man in der Region suchen. Gerade jetzt, wo im Spreewald die Laubfärbung einsetzt, die Natur besonders schöne Momente bietet und man dieses Naturschutzgebiet oftmals ganz für sich allein hat, lohnt es sich, die „Gaststätte am Kurfürstendamm“ mit seinem ausgedehnten Barfuß-Park anzusteuern. „Kneipp hat vor über 150 Jahren schon gewusst, dass Wohlbefinden und Glücklichsein eine Einheit bilden und zur Harmonisierung aller körperlichen und mentalen Funktionen ein inneres Gleichgewicht sehr wichtig ist“, erläutert die Inhaberin Susanne Fiedermann das Konzept der weitläufigen Anlage. „Wir haben extra unsere Winterkarte mit schmack- haften Gerichten aufgewertet und die Öffnungszeiten der Jahreszeit angepasst.“
Der Barfuß-Park hat bis Ostern 2021 jeweils donnerstags und freitags ab 16 Uhr und samstags und sonntags ab 12 Uhr geöffnet. „Hier beginnt die Spreewald-Kürbissaison und natürlich haben auch wir alles aus eigener Ernte in die Küche gebracht. Viele zufriedene Stammgäste wissen die Küche bei uns jedes Jahr auf‘s Neue zu schätzen“, ergänzt Herbert Fiedermann. Die traditionelle Burger Martinsgans gibt es natürlich auch in diesem Jahr. Am 11.11. stehen Gänsekeule und Gänsebrust mit Klößen und Rotkohl zum Abholen bereits – bitte unbedingt bis 9.11. vorbestellen. Ebenfalls stehen zum Abholen vom 13. bis 15.11. Flammkuchen, Gänsekeule/ Gänsebrust mit Kartoffeln, vom 20. bis 22.11. Flammkuchen, Rippchen mit Kartoffelspalten und Salat, und vom 27. bis 29.11. Flammkuchen und Eisbein mit Sauerkraut und Kartoffeln bereit.
Vorbestellungen sind erwünscht einen Tag vorher bis 18.00 Uhr.
Auch ist das breite Veranstaltungsangebot weit über die Region hinaus beliebt. Wer jetzt schon für das Jahresende plant, kann sich zum Weihnachtsmenu (25./26.12 jeweils ab 12 Uhr) und zur Silversterparty (31.12. ab 19 Uhr) bereits Karten reservieren lassen (Telefon: 035603 755233).
Weitere Höhepunkte sind das „Vorweihnachtliche Konzert“ mit dem Dresdner Vokalensemble u.a. mit Isabel Schicketanz (02.12.2020), Vorträge des Kapitäns der „Polarstern“, die gerade aus der Arktis zurückgekehrt ist, und des Professors für Kriminalistik und bekannten Buchautors Hans Girod zu Kriminalfällen aus der DDR. Neben den Winteröffnungszeiten kann aber das Gasthaus nach Absprache auch für Firmen-, Vereins- und Familienfeiern gebucht werden. Die Pension bietet gemütliche Zimmer, und wer Lust auf eine Kahnfahrt hat, kommt hier ebenfalls auf seine Kosten. Großer Dank gilt allen Besuchern und Gästen der vergangenen Monate, die sich aufgrund der vorhandenen Hygiene- vorschriften immer sehr wohl gefühlt haben und sich bereits auf eine neue, interessante Veranstaltungssaison freuen können.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren