Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Hahnschlagen in Schmogrow am 14. August - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 19. August 2019 - 12:59 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
19°C
 

Anzeige

Hahnschlagen in Schmogrow am 14. August

7. August 2010 | Von | Kategorie: Cottbus |

Hahnschlagen in Schmogrow am 14. August

Der Schmogrower Jugendchef David Urban beim Hahnschlagen im vergangenen Jahr auf dem Sportplatz | F.: privat

Jugend sucht neuen König
Schmogrow. Am nächsten Samstag, 14. August, findet in Schmogrow Hahnschlagen statt. „Ein seltener wendischer Brauch mit Spaß und Unterhaltung“, sagt Jessica Lauk von der Schmogrower Jugend. „Ursprünglich gab es in Schmogrow, wie in den umliegenden Dörfern, das Hahnrupfen. Da Pferde jedoch nach dem Krieg selten wurden, ließen sich die Schmogrower mit dem Hahnschlagen etwas einfallen.“
Der Ausmarsch startet  um 14.30 Uhr ab der Gaststätte Marrack. Etwa 15 Uhr beginnt die Veranstaltung auf dem Sportplatz. Abgerundet wird der Tag mit Tanz  ab 20 Uhr in der Gaststätte Marrack. Alle Gäste sind herzlich willkommen.
Hahn als Zuschauer
Entgegen des Traditionsbegriffes wird kein Hahn geschlagen. Die unverheirateten Burschen des Dorfes versuchen mittels Dreschflegel mit verbundenen Augen einen Topf zu treffen. Jeder schlägt drei Mal – derjenige mit den meisten Treffern ist Erntekönig. Der Hahn verfolgt das Geschehen aus sicherer Entfernung. Wer  anschließend den freigelassenen Hahn fängt wird zweiter König.




Anzeige

Keine Kommentare möglich.


Das könnte Sie auch interessieren