Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Handwerk und Handel in Spremberg setzen auf Qualität - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 14. Mai 2021 - 08:49 Uhr | Anmelden
  • Handwerk und Handel in Spremberg setzen auf QualitätHandwerk und Handel in Spremberg setzen auf Qualität

Handwerk und Handel in Spremberg setzen auf Qualität

Handwerk und Handel in Spremberg setzen auf Qualität
10°C
 

Anzeige

Handwerk und Handel in Spremberg setzen auf Qualität

24. Januar 2014 | Von | Kategorie: Spremberg |

 

Ob Fleisch vom Spreewald-Rind, hochwertige Baustoffe oder Technik für Hof-und Garten – Zufriedenheit hat seinen Preis
Spremberg (mk). Von der Altstadt hinauf zum Industriepark und dem Industriegebiet Süd führt die Hoyerswerdaer Straße. Die Handwerker und Handeltreibenden nutzen hier den großen Raum rechts und links der Straße, um dem Kunden vor allem Eines zu bieten:Qualität. Die Traditionsfleischerei Kadach freut sich, im November einen regionalen Partner gefunden zu haben. „Das saftige Rindfleisch von eineinhalb bis maximal zweijährigen Jungbullen aus der Region niederer Fläming und  dem Spreewald kommt bei den Kunden gut an“, sagt Beate Kadach. Die Rinder sind fast ganzjährig auf der Weide. Neben dem guten Gewissen, ist der Unterschied auch zu schmecken. Das Traditionsunternehmen mit 120 Mitarbeitern hat allein im vergangenen Jahr 15 neue Mitarbeiter eingestellt. Eine Erweiterung der Produktionsstätte Kollerberg ist bereits angedacht. Auf Kunden, die gern wieder kommen zählt auch die Motortechnik Gerd Lischke. Ob Schneefräse oder Schneeschieber für einen sicheren Fußweg, ob Axt oder Holzspalter für wohlige Wärme oder ein Traktor mit Schiebeschild – alle Technik und Produkte, die es hier zu kaufen gibt, werden dem Kunden auch vor Ort vor geführt. Welches Gerät zu welchem Kundenwunsch am Besten passt, darüber beraten die Experten vom Motortechnik-Team.
Mit seinen 14 Beschäftigten setzt auch der Baustofffachhandel BayWa auf Produkte, die lange Zufriedenheit beim Kunden garantieren. Vom Keller bis zum Dach, vom Balkon bis zum Garten bleibt hier kein Wunsch offen. Selbst die passende Fassadenfarbe kann hier gemischt werden.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren