Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Haushalstbericht der Stadt Senftenberg für das Jahr 2019 und 2020 - Märkischer Bote Haushalstbericht der Stadt Senftenberg für das Jahr 2019 und 2020 Haushalstbericht der Stadt Senftenberg für das Jahr 2019 und 2020Märkischer Bote
Samstag, 3. Dezember 2022 - 12:47 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
-1°C
 
epaper
Anzeigen

Haushalstbericht der Stadt Senftenberg für das Jahr 2019 und 2020

Senftenberg & Seenland | Von | 21. Dezember 2018

Senftenberg (MB). Mit breiter Mehrheit hat der Kreistag des Landkreises Oberspreewald-Lausitz in seiner Sitzung am 6. Dezember 2018 die Haushaltssatzung für den Doppelhaushalt 2019/2020 beschlossen. Der Haushalt 2019 ist mit einem Überschuss von 1.282.500 Euro und für 2020 mit einem Überschuss von 1.148.100 Euro im ordentlichen Ergebnis ausgeglichen. Auch die weiteren Jahre im Finanzplanzeitraum bis 2023 weisen einen ausgeglichenen Ergebnishaushalt auf.
Auf Grund der in Aussicht stehenden positiven Jahresabschlüsse für 2017 und 2018 können auch die Fehlbeträge aus Vorjahren vollständig abgebaut werden.
Damit erreicht der Landkreis Oberspreewald-Lausitz erstmals seit seinem Bestehen den unterjährigen und auch gesetzlichen Haushaltsausgleich. Da die Haushaltssatzung keine Festsetzungen enthält, die seitens des Ministeriums des Innern und für Kommunales der Genehmigungspflicht unterliegen, kann die Haushaltssatzung nach öffentlicher Bekanntmachung zum 1. Januar 2019 in Kraft treten.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: