Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Herbstfest in der Gubener Obersprucke am 12.10.18 - Märkischer Bote Herbstfest in der Gubener Obersprucke am 12.10.18 Herbstfest in der Gubener Obersprucke am 12.10.18Märkischer Bote
Samstag, 10. Dezember 2022 - 03:01 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Herbstfest in der Gubener Obersprucke am 12.10.18

Guben | Von | 5. Oktober 2018

Familienprogramm auf dem Schillerplatz startet am Freitag, 12. Oktober 2018, um 14 Uhr.

Herbstfest WO 2017 a Guben Obersprucke

Gute Laune ist in jedem Jahr beim Herbstfest in der Obersprucke angesagt. Mitmachprogramm für Groß und Klein sorgen für tolle Stimmung | Foto: Stadt Guben

Guben (MB). Ein Herbstfest mit buntem Familienprogramm wird am Freitag, 12. Oktober, im Wohnpark Obersprucke gefeiert. Beginn des Festes auf dem Schillerplatz ist um 14 Uhr. „Dazu haben wir uns erneut viele Attraktionen einfallen lassen“, informieren die Stadtteilmanagerinnen Viktoriya Scheuer (WK II) und Karin Waßmann (WK IV). Den Auftakt bietet eine musikalische Darbietung der Kita Regenbogen, nachdem Gubens Bürgermeister Fred Mahro und die 24. Gubener Apfelkönigin Simone Klotz die Besucher offiziell begrüßt haben. Ei-nen weiteren Auftritt meistert am Nachmittag die Line-Dance-Gruppe „Stepping Crows“ und auch eine Ballon- und Zaubershow für das jüngere Publikum wird es geben. Zudem sorgt ein Udo Lindenberg-Double mit authentischen Rockballaden am Nachmittag für Party-Stimmung. Ab 17 Uhr geht es dann mit ausgewählter Tanzmusik weiter.
Die Organisatoren hoffen auf rege Beteiligung zum Familienfest in der Obersprucke. Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag über gesorgt und für die Kinder gibt es zahlreiche, kostenlose Angebote – von der Freiwilligenagentur des Hauses der Familie e.V., der Gubener Heilsarmee, der Freiwilligen Feuerwehr Guben oder dem Netzwerk „Gesunde Kinder“.
Neben der Unterstützung örtlicher Unternehmen wird die Veranstaltung außerdem durch Mittel des Bundes, des Landes Brandenburg und durch Eigenmittel der Stadt Guben finanziert.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: