Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Herbstfeuer in Schenkendöbern - Märkischer Bote Herbstfeuer in Schenkendöbern Herbstfeuer in SchenkendöbernMärkischer Bote
Freitag, 2. Dezember 2022 - 17:03 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
0°C
 
epaper
Anzeigen

Herbstfeuer in Schenkendöbern

Guben | Von | 8. November 2022

Zwei Kinder vor Körben mit Kartoffeln

Zum traditionellen Herbstfeuer in Schenkendöbern konnten die kleinen Besucher selbst aktiv auf dem Feld werden. Den Erlös konnten sie stolz mit nach Hause nehmen. Foto: U. Richter

Schenkendöbern (UR). Zum traditionellen Herbstfeuer waren die Schenkendöberner kürzlich eingeladen. Ortsvorsteherin Melanie Bähr organisierte für die Kinder des Dorfes einen Kürbisschnitzen passend zu Halloween. Schöne kreative Exponate sind entstanden, die so manchen Vorgarten in Schenkendöberner erleuchteten. Und weil auch Kartoffeln in dieser Zeit erntebereit sind, konnten die Kinder und Jugendlichen mit Sarah und Michael Kunschke von der Kartoffelkiste Kunschke selbst aufs Feld gehen und die Erdäpfel aus dem Boden holen. Stolz nahmen die kleinen Erntehelfer ihren Erlös mit nach Hause.
Ortsvorsteherin bedankt sich herzlich bei den fleißigen Helfern, die dazu beitragen, dass das Dorfleben für alle attraktiv wird und bleibt.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: