Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Illuminiertes Forst in der Adventszeit - Märkischer Bote Illuminiertes Forst in der Adventszeit Illuminiertes Forst in der AdventszeitMärkischer Bote
Samstag, 10. Dezember 2022 - 03:33 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Illuminiertes Forst in der Adventszeit

Forst & Döbern | Von | 23. November 2022

Rot-illuminierte Stadtkirche St. Nikolai

Auch in diesem Jahr erstrahlen in Forst wieder Gebäude in bunten Farben: am ersten Adventswochenende das Wichern-Haus und am zweiten Adventswochenende die Stadtkirche St. Nikolai. Foto: PatLografie, Patrick Lucia

Forst (MB). Festlicher Lichterglanz und glitzernde Sterne gehört in die Adventszeit wie Plätzchen, Glühwein und „Last Christmas“. In der Forster Innenstadt werden in der Vorweihnachtszeit imposante Fassaden nun bereits das dritte Jahr infolge auf eine ganz besondere Weise durch stimmungsvolle Illuminationen in ein beeindruckendes Licht- und Farbspiel mit wechselnden Motiven bei einsetzender Dunkelheit in Szene gesetzt.
Am ersten Adventswochenende (26./27. November 2022) wird das Wichern-Haus in der Planckstraße von 16 bis 20 Uhr illuminiert. Am 3. und 4. Dezember 2022 erstrahl dann von 16 bis 20 Uhr die Stadtkirche St. Nikolai in bunten Farben. Für die kulinarische Untermalung an diesen stimmungsvollen Adventnachmittagen sorgen direkt an den jeweiligen Standorten Glühwein und Weihnachtstee im Straßenverkauf.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: