Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Intensiv-Anfänger-Schwimmkurse im Cottbuser Freizeitbad Lagune - Märkischer Bote Intensiv-Anfänger-Schwimmkurse im Cottbuser Freizeitbad Lagune Intensiv-Anfänger-Schwimmkurse im Cottbuser Freizeitbad LaguneMärkischer Bote
Sonntag, 3. Juli 2022 - 07:16 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
15°C
 
epaper
Anzeigen

Intensiv-Anfänger-Schwimmkurse im Cottbuser Freizeitbad Lagune

Cottbus | Von | 28. Mai 2022

Freizeitbad Lagune

 In den Sommerferien finden erneut vormittags im Cottbuser Freizeitbad Lagune Intensiv-Anfänger-Schwimmkurse für Kinder bis zur 6. Klasse statt. Foto: Stadtsportbund Cottbus e.V.

Cottbus (MB). Leider werden die Kurs-Gebühren der Vorschüler und Schüler bis zur 3. Klasse durch das Land nicht mehr übernommen. Für Schüler der 4. bis 6. Klasse wiederum übernimmt das Land die Kosten, wenn ein Gutschein der Schule vorliegt und sich im Vorfeld bei der Brandenburgischen Sportjugend registriert wurde. Tobias Schick, Initiator und Trainer im Cottbuser Aktionsbündnis „Jedes Kind soll Schwimmen können“, versucht die bürokratischen Hürden auszublenden und wirbt seit einigen Wochen erfolgreich erste Großeltern und Unternehmer als Schwimmpaten. So konnten die Gebühren bereits auf 100 Euro für die Vorschulkurse und Kurse der Erst- bis Drittklässler gesenkt werden. „Voraussetzung für die Teilnahme an den Ferienkursen ist, dass die Kinder wassergewöhnt sind und ohne Eltern mit den Schwimmlehrern ins Wasser gehen. Daher vorher zu Hause üben, üben und Mut zu sprechen“, so Tobias Schick. Alle Informationen finden Eltern zu den Kursen auf der Homepage des Stadtsportbundes.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: