Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Jahresempfang der Stadt Spremberg - Märkischer Bote Jahresempfang der Stadt Spremberg Jahresempfang der Stadt SprembergMärkischer Bote
Samstag, 25. Mai 2024 - 08:02 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Mainly clear
16°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Jahresempfang der Stadt Spremberg

Spremberg, Top-Themen | Von | 24. März 2023

Bürgermeisterin Christine Herntier begrüßt herzlich den Bürgermeister der polnische Partnerstadt Szprotawa Mirosław Gasik.

Bürgermeisterin Christine Herntier begrüßt herzlich den Bürgermeister der polnische Partnerstadt Szprotawa Mirosław Gasik.

Spremberg (FH). Zum Jahresempfang der Stadt Spremberg lud am Mittwoch, 22. März 2023, Bürgermeisterin Christine Herntier Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in das Spree-Kino ein. In ihrer Begrüßungsrede ging die Stadtchefin auf erfolgreich umgesetzte Projekte ein und skizzierte zukünftige Handlungsfelder, in denen sich Spremberg positiv entwickeln werde. So hob sie Milliardeninvestitionen am Industriepark Schwarze Pumpe, mögliche Institutsansiedlungen der TU-Dresden, Kupferbergbau und Autobahnanbindung des Industrieparks hervor.

Musikalische Unterhaltung des Streichquartetts

Musikalische Unterhaltung bot das Streichquartett der Musikschule des Landkreises. Das Streichquartett feierte an diesem Abend mit seinem ersten Auftritt Premiere.

Warme Begrüßungsworte fanden auch SPN-Landrat Harald Altekrüger und der Bürgermeister der polnische Partnerstadt Szprotawa Mirosław Gąsik. Für kurzweilige Unterhaltung sorgten ein Streichquartett der Musikschule des Landkreises, welches an diesem Abend Premiere feierte, sowie ein unterhaltsamer Vortrag des ehemaligen langjähriger Museumsleiters Eckbert Kwast über das wahre Alter der Stadt.

Jahresempfang im Spree-Kino

Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft folgten am Mittwoch der Einladung von Bürgermeisterin Christine Herntier zum Jahresempfang im Spree-Kino. Fotos: FH

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: