Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Wanderausstellung - Märkischer Bote Wanderausstellung WanderausstellungMärkischer Bote
Montag, 27. Mai 2024 - 17:27 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
26°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Jüdische Ausstellung in Cottbus

Cottbus | Von | 1. April 2022

Zuchthaus Cottbus

Zuchthaus Cottbus Foto: CGA-Archiv

Cottbus (MB). Am 6. April 2022 eröffnet erstmals die Wanderausstellung „Vorhof zur Hölle. Jüdische Frauen im Gefängnis und Zuchthaus Cottbus 1937-1945“. Für dieses Projekt gingen sechs Schüler des Max-Steenbeck-Gymnasiums auf lokale Forschungsreise. Mit der Ausstellung geben sie Einblicke in die Biografien sechs jüdischer Frauen, welche im einstigen Gefängnis und Zuchthaus Cottbus während des Nationalsozialismus inhaftiert waren. Interessierte können sich die Forschungsergebnisse anschauen.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: