Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Jungwein wird in Großräschen probiert - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 18. November 2019 - 20:06 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Überwiegend klar
6°C
 

Anzeige

Jungwein wird in Großräschen probiert

15. April 2016 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland |

Jungwein wird in Großräschen probiert

Blick auf den Weinhang an den Großräschener IBA-Terrassen oberhalb des Großräschener Sees Foto: Wobar

Mehrere Premieren finden in Großräschen statt:
Großräschen (MB). Die Großräschener Jungweinprobe findet am Sonnabend, 23. April, von 13 bis 18 Uhr auf Terrasse III der IBA-Terrassen statt. Der Eintritt ist frei. Jungweinprobe bedeutet, es werden alle Weine vom Großräschener See aus dem Jahrgang 2015 erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert: der Solaris, der Cabernet blanc und der Pinotin. Premiere hat auch der Pinotin 2014 barrique, zwölf Monate im Barriquefaß gelagert. Und noch eine Premiere steht ins Haus: 2015 wurde immer wieder nach einem besonderen Weinetikett „aus der Heimat“ gefragt, jetzt gibt es eine limitierte Seenland-edition im Geschenkkarton. Um 14 und um 16 Uhr finden zwei Weinbergführungen mit dem Winzer zum Thema Rebschnitt statt (Anmeldung erwünscht). Bei einem Weinquiz vor Ort können Weinpreise gewonnen werden.
Weitere Informationen gibt’s im Internet unter www.weinbauwobar.de.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren