Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kinderführung im Ostdeutschen Rosengarten - Märkischer Bote Kinderführung im Ostdeutschen Rosengarten Kinderführung im Ostdeutschen RosengartenMärkischer Bote
Donnerstag, 9. Februar 2023 - 04:17 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
-4°C
 
epaper
Anzeigen

Kinderführung im Ostdeutschen Rosengarten

Forst & Döbern | Von | 14. Oktober 2022

Löwenstatue im Herbst

Am 26. Oktober findet eine Führung für Kinder durch den Ostdeutschen Rosengarten Forst statt. Die Kinder können Wissenswertem über die Natur, den Park und dessen Geschichte entdecken. Foto: Stadt Forst

Forst (MB). Die Rosensaison ist zwar schon vorbei, aber der Forster Rosengarten hat noch viel zu bieten. Große alte Bäume, wie Kastanien, Buchen, Eichen oder Linden mit ihrem bunten Laub und den zahlreichen Herbstfrüchten säumen die Wege. Ein perfekter Ort für das Sammeln von Naturmaterialien für ein Bastelnachmittag zuhause. Der große Spielplatz „Dornröschenpark“ mit Schloss, Kletterfelsen und weiteren märchenhaften Spielgeräten lädt zu einer Abenteuerreise ein.
Als herbstliches Highlight erwartet deshalb insbesondere einmal die kleinen Besucher eine Führung durch den Ostdeutschen Rosengarten – mit Entdeckungen und Wissenswertem über die Natur, den Park und dessen Geschichte. Ganz nebenbei wird sogar gemeinsam nach einem Schatz gesucht!
Und da frische Luft hungrig macht, wird es zwischendurch einen süßen Snack geben. Die Führung findet am 26. Oktober statt und ist für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren geeignet.
Treff ist 10 Uhr am Restaurant Rosenflair. Die Veranstaltung kostet 10 Euro, ein Snack ist inklusive. Die Begleitperson kann kostenfrei teilnehmen. Ticket sind online unter www.rosengarten-forst.de buchbar.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!

 

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: