Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kranzniederlegung zum Gedenktag - Märkischer Bote Kranzniederlegung zum Gedenktag Kranzniederlegung zum GedenktagMärkischer Bote
Dienstag, 27. Februar 2024 - 10:57 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
6°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Kranzniederlegung zum Gedenktag

Spremberg | Von | 2. Februar 2024

kranzniederlegung sprembergAm Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am vergangenen Sonnabend (27. Januar), legten Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier sowie Vertreter aller Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung Kränze und Blumen nieder, und zwar sowohl auf dem Georgenberg an der Gedenkstätte für die Opfer des Faschismus, als auch am Gedenkstein Gosda auf dem Waldfriedhof. Der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog hatte 1996 den 27. Januar zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erklärt.

Weitere Beiträge über das historische Spremberg und das Umland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: