Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kuratorenführung zur Ausstellung „Dieter Zimmermann. Vom Ausschwärmen der Bilder“ - Märkischer Bote Kuratorenführung zur Ausstellung „Dieter Zimmermann. Vom Ausschwärmen der Bilder“ Kuratorenführung zur Ausstellung „Dieter Zimmermann. Vom Ausschwärmen der Bilder“Märkischer Bote
Montag, 24. Juni 2024 - 08:33 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
17°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Kuratorenführung zur Ausstellung „Dieter Zimmermann. Vom Ausschwärmen der Bilder“

Cottbus | Von | 17. Februar 2023

Cottbus (MB). „Dieter Zimmermann. Vom Ausschwärmen der Bilder“ ist die umfänglichste Ausstellung mit über 300 Werken an zwei Standorten, die einem Künstler hier in der Niederlausitz je eingerichtet wurde. Die Kunsthalle Lausitz und der Kunst- und Kulturförderverein Cottbus e.V. laden am 25. Februar 2023, um 15 Uhr, zu einer Kuratorenführung mit Jörg Sperling und Heiko Straehler-Pohl ein. Start ist in der Cottbuser Marienstraße 23; danach geht es in die Alte Segeltuchfabrik. Die Teilnehmenden werden um eine Spende von 3 Euro gebeten. Am 25. Februar 2023 endet der Ausstellungsteil in der Galerie Ma/rie/mix 23. In der Alten Segeltuchfabrik hingegen ist die Ausstellung bis 15. April 2023 verlängert.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: