Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Kurzmeldungen vom 04.07.2020 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 14. August 2020 - 15:38 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter bis wolkig
24°C
 

Anzeige

Kurzmeldungen vom 04.07.2020

3. Juli 2020 | Von | Kategorie: Kurzmeldungen |

BAHNÜBERGANG- Der Bahnübergang B 626 zwischen den Ortschaften Koppatz und Neuhausen wird ab diesen Samstag bis zum 20.07., 16 Uhr, für den Straßenverkehr vollständig gesperrt. Der Grund sind Gleisbauarbeiten. Eine Umleitung über Roggosen, Komptendorf und Laubsdorf ist ausgeschildert.
AUSSTELLUNG- Diesen Samstag um 15 Uhr werden die diesjährige Sonderausstellung „Irmgard Kuhlee – Ein Leben für die Kunst“ und das Museum Bloischdorf eröffnet. Die Ausstellung erinnert an die, am 9. Dezember 2018 im Alter von 91 Jahren verstorbene, Malerin und Volkskünstlerin und ist v immer Samstag, Sonntag, Feiertag von 14 bis 17 Uhr und nach Anmeldung unter 03563 608999 auch an Wochentagen geöffnet. Erwachsene  zahlen 4 Euro, Kinder bis 16 Jahren 1 Euro Eintritt.
LESECLUB- Unter dem Motto  „Lesen geht ab! – Schaff dir dein Kopfkino“ können sich auch in diesem Jahr alle Kinder der 1. bis 8. Klassen zum SommerLeseClub im Rahmen des „Brandenburger Lesesommers“ in der Forster Stadtbibliothek anmelden. Tolle Preise winken.
FREIBAD- Das Spremberger Freischwimmbad „Kochsagrund“ hat wieder täglich von 10 bis 19 Uhr bis einschließlich 6. September seine Türen geöffnet.
FUßBALL - Zur kommenden Saison werden insgesamt 14 Spieler der ersten Mannschaft nicht weiter für den FC Energie am Ball sein. Das Aufgebot des Kaders von Cheftrainer Sebastian Abt soll planmäßig mit 22 Spielern besetzt werden. So wird Kapitän Dimitar Rangelov nicht mehr dem neuen Team angehören und zu einem späteren Zeitpunkt in anderer Funktion zurückkehren.
ORGELKONZERT- Zu einem Orgelkonzert unter dem Titel „Pastorale – Voluntary – Fantasie“ lädt der Freundeskreis Musica Sacra e.V. am kommenden Samstag um 19 Uhr in die Cottbuser Oberkirche St. Nikolai ein.
SPATENSTICH- Mit dem offiziellen Spatenstich in Plessa beginnen am 10. Juli um 9 Uhr die Arbeiten für die neue Wasserbehandlungsanlage der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft.
KONZERT- Seit zwölf Jahren stehen Vater und Tochter Edgar und Marie gemeinsam auf der Bühne und begeistern mit deutschen Songs der 60er und 70er Jahre. Erlebt werden können die Beiden am Samstag um 19 Uhr im Biergarten des Gubener Volkshauses. Eintritt ist frei.
Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren