Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Kurzmeldungen vom 19.09.2020 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 28. Oktober 2020 - 05:59 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
7°C
 

Anzeige

Kurzmeldungen vom 19.09.2020

18. September 2020 | Von | Kategorie: Kurzmeldungen |

SOMMERFEST- Lok Guben lädt diesen Samstag ab 15 Uhr zu ihrem ersten Sommerfest ein. Die Kleinen können sich auf einer Hüpfburg vergnügen, zur passenden Untermalung wird ab 18 Uhr Livemusik gespielt.  Der Eintritt ist kostenfrei.
Geostrolche – Der UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen in Döbern lädt am Montag Kinder im Alter von fünf bis sechs Jahren zu eine  Treffpunkt ist um 15 Uhr beim Alten Bahnhof in der Bahnhofsstraße.
EINKAUFSVERGNÜGEN- Um den Ausfall des traditionellen Töpfermarkts auszugleichen, findet nächste Woche ein langer Shopping Samstag in der Spremberger Innenstadt statt. Interessenten haben von 10 bis 18 Uhr die Möglichkeit die vielfältigen Ange- bote zu erkunden. Besucher können sich auf eine reichhaltige Auswahl an Händlern mit vielen Aktionen und besonderen Highlights freuen.
MÜLLVERBRENNUNG- –  Um die geplante Müllverbrennungsanlage am Kraftwerksstandort Jänschwalde geht es auf einer  Infoveranstaltung am Mittwoch,  23.09., ab 18.30 Uhr auf den Jänschwalder Sportplatz mit Jänschwalder Gemeindevertretern. Themen sind der aktuellen Stand des Genehmigungsverfahrens sowie Beteiligungsmöglichkeiten für Bürger. Moderiert wird die Veranstaltung von der Grünen-Politikerin Heide Schinowsky aus Jänschwalde.
FORSCHUNG- Der Kraftwerkstandort Boxberg soll in den kommenden Jahren eine neue Zukunftsperspektive im Bereich der Carbonfaser-Forschung- und Fertigung bekommen. Am Mittwoche unterzeichneten LEAG, das Sächsischen Staatsministerium für Regionalentwicklung sowie die drei Forschungsinstitute TU Chemnitz, Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik und des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymer- forschung eine entsprechende Absichtserklärung. Das Gemeinschaftsprojekt soll einen besonderen Beitrag zur Stärkung der regionalen Wirtschaftskraft leisten.
VEREINSTREFF- Am nächsten Freitag  treffen sich die Mitglieder des Georgenbergvereines Spremberg zur Jahres- mitgliederversammlung. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Restaurierungsstand des Denkmales 1870/71 „Obelisk“ Interessierte Bürger haben die Gelegenheit sich ab 17.20 Uhr im Hotel Georgenberg an dem Versammlung zu beteiligen. statt.
TRIATHLON-Die 26. Auflage des Cottbuser Triathlons konnte trotz Corona Auflagen erfolgreich durchgeführt werden.  Den Sportlern des TSV Cottbus gelang es dabei insgesamt sich drei Silber- und zwei Bronzemedaillen zu sichern.



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren