Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Kurzmeldungen vom 25.07.2020 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 14. August 2020 - 16:27 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter bis wolkig
24°C
 

Anzeige

Kurzmeldungen vom 25.07.2020

24. Juli 2020 | Von | Kategorie: Kurzmeldungen |

FLOHMARKT – Am Samstag und Sonntag kann auf dem Viehmarkt Cottbus von 10 bis 16 Uhr wieder allerlei Trödel, Klimbim und Schnickschnack durchstöbert werden.

ROSENGARTEN- Am Sonntag findet der nächste Rosengartensonntag im Ostdeutschen Rosengarten in Forst statt. Ab 11 Uhr sind an den Großen Wasserspielen im Konzert: das Duo Paseo mit Sina Neumärker – Akustikgitarre & Grit Leiteritz – Flöten. Sowohl Klangmalereien, als auch rhythmisch mitreißende, traditionelle Musik und eigene Arrangements werden zu hören sein.

KONZERT – Im Volkshaus Guben ist am Samstag um 19 Uhr das Multitalent Miriam Spranger aus Chemnitz zu hören. Musikalisch angesiedelt irgendwo zwischen Pop, Folk und dem, was man hierzulande Singer/ Songwriter nennt, bringt sie mal mit Loop Station, mal minimalistisch, facettenreiche Konzerte auf die Bühne, bei dem keines dem anderen gleicht.

BÜRGERBÜRO – Ab sofort sind alle Dienstleistungen des Bürgerbüros in Spremberg wieder wie gewohnt in den Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße 1 möglich.

TAGESPFLEGE – Die AWO Tagespflege „Am Neumarkt“ in Guben sowie der AWO Tagespflege „Zur alten Webschule“ in Spremberg öffnen für die Betreuung wieder ihre Türen. Hier erhalten Tagesgäste aktivierende Pflege oder Gedächtnistraining und können sich gemeinsam austauschen, kochen und Mahlzeiten einnehmen.

PC-KURS  - Das Mehrgenerationenzentrum „Bergschlösschen“ in Spremberg bietet ab August einen PC-Grundkurs ab 50 Jahren an. Er besteht aus 10 Einheiten über fünf Wochen und findet montags und dienstags von 16 bis 18 Uhr statt.
.
TEST – In Brandenburg können sich alle Beschäftigte in Schulen und Kindertagesstätten in diesem Jahr innerhalb von drei Monaten bis zu sechs Mal auf das Coronavirus testen lassen. Im Rahmen einer Stichprobe sollen auch bis zu ein Prozent der Kita-Kinder sowie der Schüler einmal getestet werden.

HALTEVERBOT – Wegen Bauarbeiten am Sportzentrum besteht bis zum 04.09. Haltverbot Am Gehege in Guben.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren