Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Distanzunterricht - Märkischer Bote
Freitag, 30. Juli 2021 - 01:25 Uhr | Anmelden
  • Land zieht die Notbremse für PräsenzunterrichtLand zieht die Notbremse für Präsenzunterricht

Land zieht die Notbremse für Präsenzunterricht

Land zieht die Notbremse für Präsenzunterricht
18°C
 

Anzeige

Land zieht die Notbremse für Präsenzunterricht

9. April 2021 | Von | Kategorie: Region |

Distanzunterricht und Ausweitung der Tests.

Region (MB). Brandenburgs Kabinett hat Dienstag, 6. April, das Vorgehen in Schulen und Kitas nach den Osterferien beraten. Weiterführende Schulen – mit Ausnahme der Abschlussklassen – haben ab Montag Distanzunterricht. Die Jahrgangsstufen 1 bis 6 folgen dem Wechselmodell. Die Kitas bleiben geöffnet; Eltern werden gebeten, soweit möglich ihre Kinder zu Hause zu betreuen.
Für alle Schüler stehen künftig ausreichend Tests für wöchentlich zwei Proben zur Verfügung. Der Test ist die Voraussetzung für Präsenz- oder Wechselunterricht.
Der vor den Osterferien begonnene Dialog mit Verbänden zu einem Konzept der sicheren und offenen Schule werde fortgesetzt, erklärte Bildungsministerin Britta Ernst.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren