Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Lausitzer Narren fiebern dem Sessionsauftakt entgegen Der traditonelle Karnevalsauftakt startet am 11.11. um 11.11 Uhr - Märkischer Bote Lausitzer Narren fiebern dem Sessionsauftakt entgegen Der traditonelle Karnevalsauftakt startet am 11.11. um 11.11 Uhr Lausitzer Narren fiebern dem Sessionsauftakt entgegen Der traditonelle Karnevalsauftakt startet am 11.11. um 11.11 UhrMärkischer Bote
Sonntag, 26. Mai 2024 - 07:05 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Fog
12°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Lausitzer Narren fiebern dem Sessionsauftakt entgegen Der traditonelle Karnevalsauftakt startet am 11.11. um 11.11 Uhr

Region, Spremberg | Von | 27. Oktober 2023

 

Feiernde Karnevlisten

Im vergangenen Jahr starteten am 11. November die Narren auch auf dem Spremberger Marktplatz in die neue Session.Auch in diesem Jahr wird es wieder närrisch Foto: Stadt Spremberg

Region (MB). Ob Altdöbern, Annahütte, Welzow, Spremberg, Döbern, Forst, Drebkau, Kolkwitz, Cottbus usw. usw. die Narren der Lausitz bereiten sich aktuell mit voller Leidenschaft auf die beginnende Session am 11.11. vor, denn dann wird die fünfte Jahreszeit eingeläutet. In vielen Orsten stehen die Rathausstürme an.
Spremberg
Bereits zum dreißigsten Mal laden die Spremberger Karnevalisten und ihre Gäste aus Bagenz zum bunten Umzug durch die Innenstadt und zu einem kurzweiligen Bühnenprogramm ein.
Mit Musik, guter Laune, Polonaise und Konfetti stimmen wir uns alle gemeinsam auf der Spremberger Freilichtbühne auf „närrische Zeiten“ ein. Es wird sich gefreut auf zahlreiche große und kleine Gäste in bunten Kostümen. Gerne darf sich dem Zug angeschlossen werden, oder von der Straße zugeschaut werden. Treffpunkt ist um 10 Uhr bei dem Parkplatz in der Wirthstraße. Die Route führt über die Wirthstraße, Lange Straße, den Marktplatz mit einem kurzen Stopp zu abholen der Bürgermeisterin vom Rathaus.
Anschließend geht von der Georgenstraße über den Festplatz am Mehrgenerationenspielplatz zur Freilichtbühne. Dort wird bereits ab 10 Uhr musikalisch auf die Ankunft des Zuges eingestimmt. Ein kleines „närrisches“ Festprogramm mit vielen Tanzgruppen wird nach der offiziellen Schlüsselübergabe die Gäste bis 14 Uhr unterhalten.
Für das leibliche Wohl an der Freilichtbühne sorgt das Team von der Gaststätte „Schilfhütte“.

 

Forst
In der Rosenstadt läutet der Karnevalverein Forst-Sacro 1979 e.V am 11.11, pünktlich um 11.11 Uhr auf dem Max-Seydewitz-Platz die 45. Karneval-Sasion ein. Damit einhergehend wird es anschließ- end eine Party im Gasthaus in Sacro steigen. Beginn ist hier um 20.11 Uhr (Eintritt 10 Euro). Am 18.11, 19.33 Uhr,. findet dann die 1. Festsitzung im Gasthaus Sacro statt. Karten: per Mail karten@karnevalsverein-sacro.de oder bei Jörg Schmidt (0173 3712813, ab 19 Uhr) und im Gasthaus Sacro unter 03562 7682.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: