Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Lebenshilfe Cottbus Team gewinnt Preisgeld bei Wassergeldspielen - Märkischer Bote Lebenshilfe Cottbus Team gewinnt Preisgeld bei Wassergeldspielen Lebenshilfe Cottbus Team gewinnt Preisgeld bei WassergeldspielenMärkischer Bote
Dienstag, 7. Februar 2023 - 11:32 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
-5°C
 
epaper
Anzeigen

Lebenshilfe Cottbus Team gewinnt Preisgeld bei Wassergeldspielen

Region | Von | 15. Juli 2022

Lebenshilfe

Am 5. Juli 2022 übergab der Bürgermeister der Gemeinde Neuhausen/Spree Dieter Perko (r.), der Lebenshilfe Cottbus, diese seit vielen Jahren mit ihrem Team „Inklusianer“ fester Bestandteil der Wasserfestspiele sind, insgesamt 190 Euro. Foto: Gemeinde Neuhausen/Spree

Region (MB )Diese waren die Preisgelder dreier Teams, die bei der Drachenbootregatta am 11. Juni eine vordere Platzierung erpaddelt hatten. An der diesjährigen Siegerehrung nahmen die „Inklusianer“ nicht mehr teil und so wurden die Preisgelder, die die beiden Gewinner-Teams „BDC Mixed“ und „SpreeSisters“ aus Berlin, sowie das Leser-Boot des Märkischen Boten an die Lebenshilfe spendeten, zusammen mit der Urkunde und den Teilnehmer Medaillen nachgereicht.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: