Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Lesung - Märkischer Bote Lesung LesungMärkischer Bote
Montag, 28. November 2022 - 03:36 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
2°C
 
epaper
Anzeigen

Lesung bei der neuen Bühne Senftenberg

Senftenberg & Seenland | Von | 14. Januar 2022

Alexander Kühne

Alexander Kühne stellt seinen neuesten Roman bei der neuen Bühne Senftenberg vor. Foto: Erik Weiss

Senftenberg (MB). Am Sonntag, dem 16 Januar 2022, ist der Autor Alexander Kühne um 19 Uhr in der neuen Bühne Senftenberg zu Gast. Der Autor des Kultromans „Düsterbusch City Lights“ wird aus dem Fortsetzungsroman „Kummer im Westen“ lesen, in dem er anhand des Schicksals seines Helden Anton Kummer einen Blick auf die Zeit unmittelbar nach der Wiedervereinigung wirft, in der Millionen Menschen voller Hoffnungen und Sorgen von einem besseren Leben träumten. Karten für diese Lesung sind an der Theaterkasse im Besucherzentrum, telefonisch unter 03573 801 286, sowie online auf theater-senftenberg.de oder via karten@theater-senftenberg.de erhältlich.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: