Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märchenfestival im Heimatmuseum Dissen - Märkischer Bote Märchenfestival im Heimatmuseum Dissen Märchenfestival im Heimatmuseum DissenMärkischer Bote
Freitag, 19. August 2022 - 10:43 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
23°C
 
epaper
Anzeigen

Märchenfestival im Heimatmuseum Dissen

Spree-Neiße | Von | 29. Juni 2022

Maerchenfestival

Am ersten Juli-Wochenende sind Märchenfans im Heimatmuseum Dissen richtig. Im Fokus stehen slawische Märchen und Sagen. Foto: K. Möbes

Dissen (MB). Gemeinsam mit allerlei magischen Figuren geht es am 2. und 3. Juli 2022 auf eine Reise in die faszinierende Welt der slawischen Märchen und Sagen. Im Heimatmuseum Dissen können alle großen und kleinen Märchenfans an beiden Festivaltagen von 11 bis 16 Uhr den Märchenerzählern lauschen, historische Kinderspiele spielen, Märchenfiguren basteln oder sich selbst in eine Märchen- und Sagenfigur verwandeln. Mehrfach spielt das Puppentheater „Machandel“ aus Berlin „Der Nix und die große Katze“, das Puppentheater der sorbischen Kulturakademie Cottbus zeigt „Die großen Abenteuer des kleinen Lutk“, der Märchenerzähler Togomir untermalt mit historischen Instrumenten seine wundervollen Märchen, „Piepsi, die Kirchenmaus“ schildert ihre Abenteuer, oder man begibt sich mit der Märchenerzählerin Fisch auf eine zauberhafte Reise. Der Eintritt kostet für Erwachsene 5,50 Euro, für Kinder 3 Euro.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: