Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Mit Bändertanz und Räuberbande - Schwarzbach feiert - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 27. September 2021 - 21:59 Uhr | Anmelden
  • Mit Bändertanz und Räuberbande - Schwarzbach feiertMit Bändertanz und Räuberbande - Schwarzbach feiert

Mit Bändertanz und Räuberbande - Schwarzbach feiert

Mit Bändertanz und Räuberbande - Schwarzbach feiert
18°C
 

Anzeige

Mit Bändertanz und Räuberbande – Schwarzbach feiert

31. August 2018 | Von | Kategorie: Region, Senftenberg & Seenland |

Schwarzbach feiert am 1. und 2. September sein Dorffest.

Schwarzbach (jk). Im kleinen Örtchen Schwarzbach in der unmittelbaren Nähe von Ruhland ist immer was los. Und im Gegensatz zu manchem anderen Ort kann man sich hier sogar den Luxus leisten, an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden zwei verschiedene Feste zu feiern: am jetzigen Wochenende 1. und 2. September geht es beim Dorffest rund, und am 9. September gibt es das Reiterfest mit Hahnschlagen und Kranzstechen. Mario Praust, der das kommende Dorffest mit organisiert, klärt auf: „Jede der Veranstaltungen kann zeitlich ein Wochenende vollständig füllen. Das Reiterfest beziehungsweise das Kutschentreffen wurde früher ebenfalls vom Dorfclub Schwarzbach organisiert.

Mit Bändertanz und Räuberbande - Schwarzbach feiert

In Schwarzbach wird die Tradition des Bändertanzes in jedem Jahr mit großem Eifer weitergeführt | Foto: Dorfclub

Es stellte sich heraus, dass es sich sowohl beim Publikum als auch bei den Organisatoren um Leute mit besonderem Interesse zu Pferden handelt. Es gründete sich daraufhin ein Reit- und Fahrverein, der diese Feste weiter organisiert. Die Vereine unterstützen sich gegenseitig.“ Was ist das Anliegen des jetzt beginnenden Dorffestes? „Mehrere Generationen bereiten das Fest gemeinsam vor. Junge Eltern von heute haben selber schon als Kinder am Bändertanz teilgenommen. Kinderfest am Samstag, Theaterstück am Abend. Kinder tanzen erst mit und übernehmen später auch Rollen beim Theaterstück. Viele ehemalige Schwarzbacher haben den ersten Sonntag im September in ihrer Jahresplanung freigehalten und besuchen ihren Heimatort an diesem Termin traditionell um Bekannte wieder zu treffen oder sogar beim Theaterspielen oder Fußball-Turnier mitzuwirken.“, so Mario Praust. Dieses Fußballturnier von Kinder- und Männermannschaften aus den Nachbargemeinden eröffnet das Fest. Der Samstagnachmittag gehört den Kindern. Die können sich auf Kinderschminken, ein Märchenzelt, eine Schlangenshow und Zauberei und um 16 Uhr auf den Auftritt der Schwarzbacher Tanzkinder und den Lampionumzug um 18.30 Uhr freuen. Um 20 Uhr sammeln sich finstere Gestalten, um die hübschen Damen zu entführen – das Schwarzbacher Dorftheater begeistert mit seinem Stück „Der Raub der Nixen“. Sollten danach alle wieder unbeschadet auf dem Platz eintrudeln, steht der Disco „Pop Projekt“ und einigen Überraschungen wohl nichts im Wege. Der Sonntag beginnt ganz klassisch um 10 Uhr mit Gottesdienst mit Taufe, ab 11.30 Uhr folgen der Frühschoppen mit Musik und Kegeln. Um 14.30 Uhr wird der bereits erwähnte Bänder-Tanz der Kinder zelebriert. Dass Jazz und Co. nicht nur etwas für fortgeschrittenere Jahrgänge sind, beweist die Bigband„ JEngels“ der Musikschule OSL und des Friedrich- Engels- Gymnasiums Senftenberg ab 15.30 Uhr. Die Schwarzbacher Tanzkinder lassen mit ihrem Auftritt ab 16.30 Uhr das Fest langsam ausklingen. Schaustellerbetrieb, hausgemachter Kaffee und Kuchen sowie weitere gastronomische Versorgung an beiden Tagen runden das Fest ab. In der nächsten Woche folgt also das Reiterfest, und vom 12. bis 14. Oktober kommt Besuch aus dem Partnerdorf Schwarzbach in der Rhön. Und da wird richtig Rabatz gemacht: Zum Oktoberfest am 13. Oktober gibt es im Festzelt auf dem Dorfplatz Schwarzbach ein Konzert mit einer 50-köpfigen Blaskapelle!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren