Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Mit Festwagen gezampert - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 25. Oktober 2021 - 01:23 Uhr | Anmelden
  • Mit Festwagen gezampertMit Festwagen gezampert

Mit Festwagen gezampert

Mit Festwagen gezampert
5°C
 

Anzeige

Mit Festwagen gezampert

24. Januar 2014 | Von | Kategorie: Cottbus |

Mit Festwagen gezampert

Aufgeregtes Warten auf den Ausmarsch. Wenn alle Trachten richtig sitzen und die Körbe mit Dankes- und Wärme-Trunk gefüllt sind, kann es losgehen. Am nächsten Sonntag ist der wendische Brauch ab 13 Uhr mitzuerleben | Foto: CGA-Archiv

Heute Zampern / Sielower Fastnacht dann am 2.2.
Sielow (bw). Wer heute (Sa.) durch Sielow fährt, muss damit rechnen, eine lustige Zamperschar auf der Straße oder in der Einfahrt zu einem Hof anzutreffen. Jeder Lausitzer weiß: Es wird wieder gezampert! Die Jugend hat sich in zwei Gruppen aufgeteilt, damit der wendische Brauch des Winteraustreibens auch überall Sielower erreicht. „Begleitet werden wir zum einen durch eine Kapelle, geleitet von Anne Groß, und zum anderen mit einem von uns selbst gestalteten Festwagen“, so Jugendchef Steven Liebau, der mit seinem Team in den letzten Tagen viel unterwegs war, telefoniert und organisiert hat, damit alles klappt.
Am nächsten Wochenende soll es erst richtig losgehen. Bereits am Sonnabend (1.2.) findet im Sielower Gasthaus mit DJ Lars ein Tanzabend statt, der sicher bis in die sonntäglichen Morgenstunden gehen wird. Um 13 Uhr heißt es ausgeschlafen zu sein, wenn Mathias Brose und die „Lutzketaler Musikanten“ vom Gasthaus Sielow den Ausmarsch anführen. Zunächst wird es bis zur Kirche gehen, damit Andrea Korn ihren Fotoapparat für das traditionelle Gruppenfoto in Stellung bringen kann. Nach dem „Knipps“ zieht der fröhliche Zug zum Sportlerheim, um sich bei einigen Runden schon einmal für den Abend warm zu tanzen. Wenn die Stimmung richtig ausgelassen ist, beginnt der Festumzug durchs Dorf, danach geht es wieder ins Gasthaus. „Nach einem stärkenden Essen beginnt der abendliche Tanz. Wir haben die Jolly Jumpers eingeladen. Damit ist die passende Stimmung garantiert und so manches Tanzbein wird richtig in Schwung kommen“, verrät Steven Liebau noch. Die Sielower wissen zu feiern. Und wenn Fastnacht ist, sowieso!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren