Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Naëmi-Wilke-Stift begrüßt neue Azubis - Märkischer Bote Naëmi-Wilke-Stift begrüßt neue Azubis Naëmi-Wilke-Stift begrüßt neue AzubisMärkischer Bote
Sonntag, 14. April 2024 - 07:47 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
16°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Naëmi-Wilke-Stift begrüßt neue Azubis

Guben | Von | 10. November 2023

Fünf neue Auszubildende seit dem 1.11.

azubis stift guben

Ein erster Rundgang durch das Haus mit Praxisanleiter Sylvio Werner. Foto: Naëmi-Wilke-Stift

Guben (MB). Erst die Theorie, dann die Praxis. Fünf Auszubildende für den Beruf Operationstechnische Assistenz (OTA) bzw. Anästhesietechnische Assistenz (ATA) absolvieren den Praxisteil ihrer Ausbildung im Naëmi-Wilke-Stift Guben. Nachdem die Auszubildenden schon vier Wochen lang Theorie in der Schule für operationstechnische und anästhesietechnische Assistenten in Cottbus gepaukt haben, starteten sie am 1.11. in den praktischen Teil. Dabei steht als erstes ein Rundgang durch das Haus auf dem Plan. Schließlich sollen sie sich für die nächsten drei Jahre, solang dauert die Ausbildung, im Stift heimisch fühlen.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: