Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Internationales Patientenbüro - Märkischer Bote Internationales Patientenbüro Internationales PatientenbüroMärkischer Bote
Mittwoch, 18. Mai 2022 - 06:21 Uhr | Anmelden
  • FacebookNaemi Wilke Stift tagt in Guben

header-logo

Heiter bis wolkig
10°C
 
epaper
Anzeigen

Naemi Wilke Stift tagt in Guben

3. Dezember 2021 | Von | Kategorie: Guben |

Kuratorium diskutiert Wirtschaftsprüfungsbericht und Zukunftspläne.

Internationales Patientenbüro

Foto: Das Kuratorium und der Vorstand des Naëmi-Wilke-Stifts tagten gemeinsam unter 2Gplus Bedingungen. Dabei besprachen (v.l.) Bischof Hans-Jörg Voigt, Beatrice Deinert, Konstantin Eckert, Janine Seidlitz, Karsten Wolter, Erik Braunreuther, Verwaltungsdirektor Andreas Mogwitz, Rektor Markus Müller, Pfarrer Michael Voigt Zukunftspläne und den Wirtschaftsprüfungsbericht.
Foto: Naemi-Wilke-Stift

Guben (MB). In Guben gibt es immer wieder Neues zu erleben. So bildete die Eröffnung des Internationalen Patientenbüros den Auftakt der regulären Herbstsitzung des Kuratoriums, das vom 26. bis 27. November 2021 in Guben tagte. Die Tagung fand unter Leitung von Bischof Hans-Jörg Voigt (SELK), Hannover, hybrid statt. So konnten sich Teilnehmer auch per Video zuschalten. Der Vorstand stellte insbesondere seine Zukunftspläne vor, zum Beispiel Digitalisierungsmaßnahmen und die Erweiterung des medizinischen Angebotes durch besondere Spezialisierungen. Dankbar nahm das Kuratorium den positiven Wirtschaftsprüfungsbericht für 2020 zur Kenntnis und erteilte Entlastung. Außerdem wurden die aktuellen Herausforderungen durch Corona mitsamt der Bewältigungsstrategie des Vorstands intensiv beraten. Zum ersten Mal unterstützte Janine Seidlitz, Guben, als Assistentin des Vorstands, die Tagung.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren