Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Neue Ausstellung im Dorfmuseum Sacro - Märkischer Bote Neue Ausstellung im Dorfmuseum Sacro Neue Ausstellung im Dorfmuseum SacroMärkischer Bote
Mittwoch, 21. Februar 2024 - 05:12 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Slight rain
7°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Neue Ausstellung im Dorfmuseum Sacro

Forst & Döbern | Von | 2. Juni 2023

Forst-Sacro (MB). Der Ostdeutsche Rosengarten wird in diesem Jahr 110 Jahre alt. Das Dorfmuseum Sacro möchte in einer Sonderausstellung an dieses Jubiläum erinnern, aber auch dem Forster Grafiker Reinhard Richter eine Referenz erweisen. Im Jahre 1956 entwarf Reinhard Richter in einem Sonderpoststempel die Forster Rose neu. 50 Jahre Forster Rosengarten, 1963, als zeitlose stilisierte Rose wurde sie vielfach verwendet. Reinhard Richter gestaltete Logos für den Forster Tuchexport, den Industrieladen, Titelbilder von Broschüren, den Entwurf einer Ehrenmedaille der Stadt Forst und vieles mehr. Zu sehen sind auch zwei Rohdrucke der Urrose aus dem Zittauer Druckhaus. Des Weiteren werden etwa 30 Fotos aus den älteren Zeiten des Rosengartens gezeigt. Darunter sind mehrere Belege vom Ballon und vom Zeppelin auf dem Gelände des Rosengartens während der Buga.
Auch die Rosenkönigin hat ihre Teilnahme zugesagt. Zur musikalischen Umrahmung gehören u.a. der „ Rosengartenwalzer“ von 1913. Die Ausstellung wird am 11. Juni 2023 um 15 Uhr eröffnet. Sie ist bis zum 30. Juli, immer sonntags von 14-17 Uhr und mittwochs von 15-16 Uhr zu sehen.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: