Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Neuer Pflegedienst in Forst aktiv - Märkischer Bote Neuer Pflegedienst in Forst aktiv Neuer Pflegedienst in Forst aktivMärkischer Bote
Sonntag, 14. April 2024 - 05:57 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
15°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Neuer Pflegedienst in Forst aktiv

Forst & Döbern | Von | 29. März 2019

Lausitz Pflege Forst betreut ab 1. April 2019 Pflegebedürftige in ihrem Zuhause.

Team Lausitz Pflege Forst

Eva-Maria Koch (Pflegefachkraft), Mario Lehmann (Zentrales Qualitätsmanagement EvB-Care), Anett Starosta (PDL Ambulanter Pflegedienst), Hans-Ulrich Schmidt (Geschäfstführer Lausitz Klinik Forst und Ernst von Bergmann Care gGmbH), Stephan Tesarz (stellv. PDL Ambulanter Pflegedienst) und Diana Heyne (Verwaltung) (v.l.) sind ein starkes Team | Foto: Lausitz Pflege Forst

Forst (MB). Am Montag, 1. April 2019, startet der ambulante Pflegedienst „Lausitz Pflege Forst“ am Standort Villa Neiße, Richard-Wagner-Straße 9 in Forst. Mit der Einrichtung der Ernst von Bergmann Care gGmbH erweitert die Lausitz Klinik Forst ihre Kooperationen im „Versorgungsnetz Lausitz“. Der Ambulante Pflegedienst Lausitz Pflege Forst betreut dort, wo pflegebedürftige Menschen sich wohl fühlen, in ihrem Zuhause. Ein engagiertes Team leistet eine hohe Qualität nach pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen.
Ab sofort können Klienten unter Telefon 03562 / 987 6483 Beratungstermine bezüglich des Pflegebedarfs, der Hilfestellung bei Anträgen an die Krankenkasse bei Pflegebedürftigkeit vereinbaren oder anderen Fragen rund um das Thema ambulante Pflege anrufen. Die Gründung des ambulanten Pflegedienstes „Lausitz Pflege Forst“ ist Teil eines Stufenkonzepts. Bereits in Planung sind eine geriatrische Tagespflege und die Bereitstellung von altersgerechtem Wohnraum. Das „Versorgungsnetz Lausitz“ bietet nunmehr ein ganzheitliches Angebot von der ambulantmedizinischen Arztsprechstunde, über die stationäre und tagesklinische Versorgung bis hin zur ambulant-pflegerischen Betreuung der Patienten.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: