Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Neues Hartmut Schatte-Buch in der Stadtbibliothek Guben - Märkischer Bote Neues Hartmut Schatte-Buch in der Stadtbibliothek Guben Neues Hartmut Schatte-Buch in der Stadtbibliothek GubenMärkischer Bote
Dienstag, 27. Februar 2024 - 04:51 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
4°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Neues Hartmut Schatte-Buch in der Stadtbibliothek Guben

Guben | Von | 6. April 2023

Hartmut Schatte

Am 28.04.23 präsentiert Hartmut Schatte sein neuestes Buch in der Stadtbibliothek Guben. F.: Ute Richter

Guben (UR). Der Lausitzer Schriftsteller und Regionalkundler Dr. Hartmut Schatte, der seine Jugend in Guben erlebte und sich 2022 in das „Goldene Buch“ der Stadt eintragen durfte, stellt am Freitag, den 28. April 2023, 18 Uhr in der Stadtbibliothek Guben sein neuestes Werk „Zwischenbilanz – Gubener Frauen unterwegs zu höherer Bildung und Gleichberechtigung“ vor.
Das 313-seitige, reich illustrierte Buch beleuchtet die Rolle der Gubener Frau, ihre Benachteiligung und die Ungleichbehandlung der Geschlechter und wie das alles bis heute zu spüren ist. Doch auch Beispiele für Kämpferinnen und Vorbilder finden im Buch ihren Platz. Das Hauptaugenmerk legt Hartmut Schatte auf den untrennbaren Zusammenhang von Bildung und Emanzipation.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: