Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Burger Winterwanderung - Märkischer Bote Burger Winterwanderung Burger WinterwanderungMärkischer Bote
Dienstag, 9. August 2022 - 04:41 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Überwiegend klar
12°C
 
epaper
Anzeigen

Neujahresspaziergang durch Burg

Spreewald | Von | 30. Dezember 2021

Burg (MB). Auch ohne ausschweifende Silvesterfeiern bleibt der Neujahrsspaziergang Tradition. Die „Burger Winterwanderung“ lädt am Samstag, 1. Januar, um 14 Uhr, mit interessanten, spannenden und kuriosen Geschichten rund um die Weihnachts- und Winterzeit im Spreewald ein. Geklärt wird: Wie haben unsere Vorfahren den Silvesterabend verbracht? Und: Warum gibt es so viele Aberglauben rund um den Jahreswechsel?
Start ist an der Touristinformation am Hafen. Hier oder im Online-Shop  sind die Karten für 10 Euro im Vorverkauf erhältlich. Der Preis beinhaltet einen Punsch oder Glühwein sowie ein kleines Geschenk. Die Teilnahmezahl ist auf 12 begrenzt. Es gilt die 2G-Regel.
Die Winterwanderung findet noch bis 29. Januar immer samstags, jeweils um 14 Uhr, statt.
Ausklingen lassen kann man den Tag bei Winterzauber am Bootshaus Leineweber (1., 15., 29. Januar) und am Spreehafen (8./22. Januar), wo die Gäste jeweils 15 bis 17 Uhr Live-Musik mit Lutz Spinde, den „Bartlosen“, Glühweinkahnfahrten, Lagerfeuer und vieles mehr erwarten.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: