Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Neunte Forster Grenzrose am 9.11.18 eingeweiht - Märkischer Bote Neunte Forster Grenzrose am 9.11.18 eingeweiht Neunte Forster Grenzrose am 9.11.18 eingeweihtMärkischer Bote
Mittwoch, 30. November 2022 - 02:33 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
1°C
 
epaper
Anzeigen

Neunte Forster Grenzrose am 9.11.18 eingeweiht

Forst & Döbern | Von | 16. November 2018

Grenzrose 1

Am Freitag, 9. November 2018, weihten die Forster Bürgemeisterin Simone Taubenek und Bürgermeister Ryszard Kowalczuk die neunte Forster Grenzrose ein | Foto: Stadt Forst

Forst (MB). Am Freitag, 9.11.18, enthüllten die Forster Bürgermeisterin Simone Taubenek und Bürgermeister Ryszard Kowalczuk aus der polnischen Stadt Brody die neunte Forster Grenzrose am zerstörten Seufzersteg am Kegeldamm. Sieben der Grenzrosen haben einen Platz in der Stadt Forst gefunden. Zwei weitere stehen in den polnischen Partnerstädten Lubsko und Brody.
Schüler der Forster Grundschule Mitte sowie Bürger der Stadt begleiteten die Einweihung der Grenzrose. Grenzrosen sind ein Projekt unter dem Motto „Blumen statt Waffen“ des Künstlers Thomas Rother vom Kunstschacht Zollverein Essen.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: