Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Osterzauber in Guben ab 27. März 2019 - Märkischer Bote Osterzauber in Guben ab 27. März 2019 Osterzauber in Guben ab 27. März 2019Märkischer Bote
Freitag, 12. Juli 2024 - 16:19 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Slight rain showers
28°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Osterzauber in Guben ab 27. März 2019

Guben | Von | 15. März 2019

Sonderausstellung wird am 27. März 2019 eröffnet.

Guben (MB). Vom 27. März bis zum 28.April 2019 werden im Stadt- und Industriemuseum Guben die kunstvoll bearbeiteten Eier – die Größe reicht vom kleinen Taubenei bis zum großen Straußengelege – zu bestaunen sein. Die vier ausstellenden Künstler beschränken sie sich in ihren Arbeiten nicht nur auf das bekannte traditionelle Spreewald-Dekor, sondern gehen sehr schöpferisch und kreativ mit dem Thema Ei um.Eine ganz spezielle Art der Gestaltung bringt Gundula Gottschlich mit ihrer Leidenschaft für Gärten und Pflanzen mit.Alfons Schulze schätzt die Vielfalt, er bearbeitet sowohl Hühner- als auch Enten-, Gänse und sogar Straußeneier. Besonders angetan haben es ihm Emueier mit ihrer ungewöhnlichen schwarzen Farbe.
Im Rahmen der Ausstellung wird es auch in diesem Jahr wieder museumspädagogische Angebote zu deutsch-polnischen Ostertraditionen geben.
Am 2. April 2019 zeigen um 14 Uhr Alfons Schulze und um 16 Uhr Inge Ewersbach im Museum ihre „Eiergestaltung“.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: