Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Peitzer Abfischen war Gästemagnet - Märkischer Bote
Sonntag, 16. Mai 2021 - 02:32 Uhr | Anmelden
  • Peitzer Abfischen war GästemagnetPeitzer Abfischen war Gästemagnet

Peitzer Abfischen war Gästemagnet

Peitzer Abfischen war Gästemagnet
11°C
 

Anzeige

Peitzer Abfischen war Gästemagnet

4. November 2014 | Von | Kategorie: Spree-Neiße |

Peitzer Abfischen war Gästemagnet

Lange Schlangen bildeten sich beim Peitzer Abfischen vor den Fischverkaufsständen. Viele Gäste wollten den frischen Karpfen gleich zu Hause genießen Foto: Mathias Klinkmüller

Fischer beklagen mangelnde Unterstützung vom Land bei Fischfraßfeinden:
Peitz (mk). Eine gelungene Premiere feierte der Einsatz der Burger Rumpelguste beim Peitzer Abfischen vergangenes Wochenende. Schnell waren die Plätze besetzt. Auf der holperigen Fahrt durch die 1800 Fußballfelder große Teichlandschaft erklärte der Vorsitzende des Fördervereins Hüttenwerk Peitz, Dietrich Kunkel, den Gästen, dass es hier 37 Teiche gibt. Allein aus dem 145 Hektar großen Hälterteich wurden an diesem Wochenende 100 Tonnen Karpfen geerntet. Sorge bereiten den Fischern die Fischfraßfeinde. Mit 270 000 Euro Schaden jährlich erzeugen diese höhere Kosten als der Bruttolohn aller beschäftigten Mitarbeiter der Peiter Edelfisch GmbH. Hier wird sich Unterstützung vom Land gewünscht.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren