Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Piccolo Jugendklub beim AUGENBLICK MAL! Festival - Märkischer Bote Piccolo Jugendklub beim AUGENBLICK MAL! Festival Piccolo Jugendklub beim AUGENBLICK MAL! FestivalMärkischer Bote
Sonntag, 5. Februar 2023 - 07:53 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Überwiegend klar
-6°C
 
epaper
Anzeigen

Piccolo Jugendklub beim AUGENBLICK MAL! Festival

Cottbus | Von | 24. Oktober 2022

Szenenfoto von Die Verdunkelung II – Coronaleuchten im Piccolo Theater

„Die Verdunkelung II – Coronaleuchten“ vom Piccolo Jugendklub hat es in die Endauswahl für das „AUGENBLICK MAL! Festival für junges Theater 2023“ geschafft. Anfang des kommenden Jahres können Interessierte das Stück auch noch einmal in Cottbus sehen. Foto: Michael Helbig

Cottbus (MB). Gerade war der Piccolo Jugendklub mit der aktuellen Produktion „stolpern“ (eine Koproduktion mit der Schaubühne Berlin) vom „31. Bundestreffen Jugendclubs an Theatern“ aus Weimar zurückgekehrt da erhielt das Piccolo Theater am Wochenende eine weitere freudige Nachricht.
„Die Verdunkelung II – Coronaleuchten“ vom Piccolo Jugendklub hat es in die Endauswahl für das „AUGENBLICK MAL! Festival für junges Theater 2023“ geschafft. Über Zweihundert Ensembles aus dem ganzen Bundesgebiet hatten sich beworben. 10 Produktionen werden auf dem Preisträgerfestival vom 21. bis 26. April 2023 in Berlin gezeigt. Das „AUGENBLICK MAL!“ ist das renommierteste Festivals im deutschsprachigen Kinder- und Jugendtheaterbereich. Für das Cottbuser Piccolo Theater ist diese Einladung eine ganz besondere Würdigung.
Das Kinder- und Jugendtheater wird die Produktion Anfang des nächsten Jahres wieder in den Spielplan aufnehmen und noch einmal in Cottbus zeigen, bevor es auf die Reise nach Berlin geht.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: