Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Radsportfans am 1. Juli in Forst willkommen - Märkischer Bote Radsportfans am 1. Juli in Forst willkommen Radsportfans am 1. Juli in Forst willkommenMärkischer Bote
Freitag, 19. August 2022 - 10:32 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
23°C
 
epaper
Anzeigen

Radsportfans am 1. Juli in Forst willkommen

Forst & Döbern | Von | 29. Juni 2018

DSC 1191 e1530265681263

Rasanter Radsport wird am Sonntag, 11 Uhr, im Forster Radstadion geboten F: CGA-Archiv

Spannung garantiert: Am 1. Juli wird das Europakriterium ausgetragen.

 

Forst (MB). Die nächste Großveranstaltung im Forster Rad- und Reitstadion ist das Europa-Kriterium am Sonntag, 1. Juli 2018 ab 11 Uhr.
Das Europa-Kriterium auf der Forster Bahn ist ein UCI-Ranglistenrennen (CL 2) der Frauen Elite. Es werden 4 Wettbewerbe ausgefahren und das Interesse ist groß. Frauen aus verschiedenen
Ländern Europas wollen in Forst (Lausitz) fahren und Punkte im internationalen Ranking sammeln. Dazu ist Gelegenheit beim Scratch, Punktefahren, im Madison (Zweier Mannschaftsfahren) und zwei Derny-Rennen.
Natürlich werden wir Romy Kasper auf der Bahn begrüßen, die gemeinsam mit Lea-Lin Teutenberg im Madison fährt und die Olympischen Sommerspiele 2020 in Japan bereits fest im Blick hat. Bei den Männern wird das Europa-Kriterium der Steher in drei Läufen über 40, 50 und 60 Runden ausgetragen. Gleich vier Lokalmatadoren kämpfen hier um den Sieg. Für Kinder steht eine Hüpfburg bereit. Die Fahrradständer befinden sich hinter der Radrennbahn auf dem ehemaligem Tennisplatz.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: