Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Region: Neuer Glanz für Lieblings-Möbel - Märkischer Bote - Märkischer Bote Region: Neuer Glanz für Lieblings-Möbel - Märkischer Bote Region: Neuer Glanz für Lieblings-Möbel - Märkischer BoteMärkischer Bote
Sonntag, 5. Dezember 2021 - 18:30 Uhr | Anmelden
  • Region: Neuer Glanz für Lieblings-MöbelRegion: Neuer Glanz für Lieblings-Möbel

Region: Neuer Glanz für Lieblings-Möbel

Region: Neuer Glanz für Lieblings-Möbel
1°C
 

Anzeige

Region: Neuer Glanz für Lieblings-Möbel

6. März 2020 | Von | Kategorie: Region |

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!

 

Aus alt mach neu / Wie geliebte Möbelstücke wieder auf Vordermann
gebracht werden können oder ein zweites Leben finden

 

Region: Neuer Glanz für Lieblings-Möbel

Auch wenn ein Tisch in die Jahre gekommen ist und bereits Beschädigungen aufweist muss er nicht gleich ausgetauscht werden. Bei der Reparatur kann ein Fachmann behilflich sein F.: pixabay

 

Region (AR/MB). Egal ob bei Möbeln, Fenstern oder Türen im Laufe der Jahre treten überall Verbrauchserscheinungen auf. Das heißt aber noch lange nicht, dass deswegen gleich ein Neukauf getätigt werden muss, da in vielen Fällen auch eine Reparatur oder Reinigung möglich ist.

Möbel in neuem Glanz

Macht sich das Alter bei einem Tisch oder Stuhl bemerkbar bieten sich verschiedene Möglichkeiten an, das Möbelstück wieder in gewohntem Glanz erstrahlen zu lassen. Vorweg empfiehlt es sich immer vorsichtshalber einen Fach- mann zu befragen, um feststellen zu lassen ob eine Restauration noch möglich ist. Weist der heimische Massivholztisch bereits viele Kratzer oder Flecken auf, kann der Ausgangszustand durch Abschleifen wieder hergestellt werden. Da dabei aber vieles beachtet werden muss sollte man sich im Zweifelsfall lieber an einen Experten wenden. So müssen etwa je nach Holzart und Lack verschiedene Ab- beizer verwendet werden. Liegen nach dem Schleifen immer noch Schäden vor kann das Auffüllen mit farblich passender Spachtelmasse helfen. Um zu vermeiden, dass der Tisch schon nach kurzer Zeit erneut beschädigt wird sollten anschließend Schutzmaßnahmen ergriffen werden. So kann man die Tische etwa durch Lackieren oder auch einfach eine Tischschutzfolie oder eine Tischdecke vor weiterem Schaden bewahren.

Neubezug Couch

Auch wenn die Optik der geliebten Couch durch Verschmutzungen oder Beschädigungen leidet heißt dies nicht unbedingt, dass sie in den Müll wandern muss. Um die Sitzmöbel wieder auf Vordermann zu bringen kann man sie von einem regionalen Fachmann neu beziehen lassen. Dabei gibt es auch einige Tricks um etwas Geld einzusparen. So können die Kosten minimiert werden, indem man das Sofa einfach in den eigenen vier Wänden neu beziehen lässt. Bevor man das Sofa in die Reparatur gibt sollte man auch darüber nachdenken ob sich ein Neubezug finanziell lohnt. Handelt es sich um ein Billigmodell von einem Möbeldiscounter zahlt sich der Aufwand selten aus. Hat man hingegen ein hochwertiges Stück mit einem Gestell aus Massivholz, kann der Neubezug die Nutzungsdauer entscheidend verlängern. Hat man den passenden Polsterer gefunden sollte man sich einen Kostenvoranschlag machen lassen. Ist der Bezug von Couch oder Sessel dreckig, aber an sich noch intakt kann er auch einfach in einer Textilreinigung gesäubert werden.
Wer sich nicht sicher ist ob eine Reinigung noch möglich ist, kann sich dabei auch gleich vor Ort vor Ort dazu kompetent beraten lassen.

Reparatur Türen

Hat eine Tür Schaden genommen hilft der Gang zum regionalen Handwerker. Zunächst muss festgestellt werden wo das Problem liegt. Geht es um funktionale Mängel, zum Beispiel wenn die Tür klemmt, ist eine Reparatur zwingend notwendig.

Wartung Fenster

Genau wie Türen können auch Fenster durch die Witterungsverhältnisse und Gebrauchserscheinungen Schaden nehmen. Ist der Fensterrahmen beschädigt kann das Problem mit recht geringem Aufwand beseitigt werden, indem der Rahmen gespachtelt, geschliffen und neu gestrichen wird. Sind Verbindungen oder Dichtungen betroffen sollte in jedem Fall ein regionaler Fensterbauer aufgesucht werden.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren