Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Rosengarten gewinnt Award - Märkischer Bote Rosengarten gewinnt Award Rosengarten gewinnt AwardMärkischer Bote
Mittwoch, 29. Mai 2024 - 02:28 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Clear sky
12°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Rosengarten gewinnt Award

Region | Von | 1. September 2023

Würdigung aller, die sich um den Garten verdient machten.

Award Rosengarten

Der Ostdeutsche Rosengarten Forst erhielt den “Award Of Garden Excellence” auf dem Kongress der Weltrosengesellschaft in Adelaide (Australien) als Auszeichnung für herausragende Rosengärten verliehen. F: Stadt Forst

Forst (MB). Der Ostdeutsche Rosengarten Forst erhielt den “Award Of Garden Excellence” auf dem Kongress der Weltrosengesellschaft als Auszeichnung für herausragende Rosengärten verliehen. Der „Award Of Garden Excellence” ist eine große Ehre für die Stadt Forst (Lausitz).

Diese international bedeutsame Ehrung ist nicht nur eine Auszeichnung, sondern auch eine Würdigung aller, die sich mit ihrem Engagement in den letzten Jahren, um diesen Garten verdient gemacht haben und die mit Engagement die Weiterentwicklung des Gartens unterstützten.
Heute beherbergt der Ostdeutsche Rosengarten ca. 1.000 verschiedene Rosensorten in fast 30.000 Pflanzen. Jährlich kommen 10 bis 20 neue Sorten hinzu. Der ostdeutsche Rosengarten wurde bereits vor über 50 Jahren unter Denkmalschutz gestellt. Der Garten ist zudem touristisches Aushängeschild der Region, den Gästen wird von Anfang Juni bis Ende September eine durchgehende Rosenblüte angeboten.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: