Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Senftenberg: Bahnhof präsentiert sich festlich - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Samstag, 14. Dezember 2019 - 23:15 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
5°C
 

Anzeige

Senftenberg: Bahnhof präsentiert sich festlich

8. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland |

Senftenberg: Bahnhof präsentiert sich festlich

Impression aus dem weihnachtlich geschmückten Bahnhof
Foto: TRZ

DRK Lausitz heißt die Reisenden auf weihnachtliche Weise willkommen.

Senftenberg (MB). „Wir schmücken die Bahnhofshalle zum Fest“: Diesem Vorhaben hat sich der DRK-Ortsverein Senftenberg kürzlich gestellt. Vor zwei Jahren verschönten schon einmal verschiedene DRK-Einrichtungen des Kreisverbands fünf Tannenbäume und sorgten so in der sonst leeren und nicht sehr anspruchsvollen Bahnhofshalle für einen festlichen Empfang der Bahnreisenden und Bewohner der Stadt.
„In diesem Jahr sind es sieben Bäume. Die Zustimmung der Bahnbehörde liegt vor“, bestätigt Helga Arndt-Wendlandt, Vorsitzende des DRK-Ortsvereins. „Nach entsprechender Antragsstellung unterstützt auch die Stadt diese Aktion finanziell“, fügt sie erfreut hinzu. Ein großes Pro-blem stellte vor zwei Jahren das Aufstellen selbst dar, da kein
handelsüblicher Weihnachtsbaumständer geeignet war, und die Standsicherheit ließ zu wünschen übrig. Für dieses Jahr bekam der DRK-Ortsverein tat-kräftige Unterstützung. Das Aktivcenter der Fortbildungs-
akademie der Wirtschaft, besonders Christian Andrae, half bei
der Problemlösung und entwickelte eine tolle Idee zur Standsicherheit. Damit nicht genug, denn das Team wird die Bäume auch einstellen und einen davon selbst schmücken.
Weitere Schmuckelemente sind bereits in der Fertigstellung, und zwar von den beiden Sportgruppen des DRK-Ortsvereins Senftenberg, dem Team der ehrenamtlichen Helfer des Blutspendedienstes Cottbus, dem
Familienentlastenden Dienstes des DRK, vom Tageszentrum für Menschen mit Behinderung in Klettwitz, von der Kleiderkammer in Zusammenarbeit mit dem Ortsverein Senftenberg.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren