Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Senftenberg: Besuch im Rathaus - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Donnerstag, 6. August 2020 - 17:51 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
28°C
 

Anzeige

Senftenberg: Besuch im Rathaus

17. Juli 2020 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland |

 Neue Sorben/Wenden-Beauftragte im Gespräch

Senftenberg: Besuch im Rathaus

Am Mittwoch fanden die Sorben/Wendenbeauftragte der Kreisverwaltung OSL, Hanka Rjelka, Bürgermeister Andreas Fredrich (l.) und Falk Peschel (r.), der ebenfalls neu bestellte Sorben- und Wendenbeauftragte Senftenbergs zu einem Gespräch zusammen
Foto: Stadt Senftenberg

Senftenberg (MB). Hanka Rjelka ist zur hauptamtlichen Beauftragten für Angelegenheiten der Sorben/Wenden im Landkreis Oberspreewald-Lausitz ernannt worden. Bei ihrem Antrittsbesuch im Rathaus betonte sie, dass  Zweisprachigkeit auch eine Chance ist, z.B. bei der Öffnung des Wirtschaftsraums nach Osten. Sorbisch-wendisches Leben sei für sie in jedem Fall “mehr als Tourismus und Kultur”. Die Sorben und Wenden sind “ein Stück unserer Geschichte”, betont auch Bürgermeister Andreas Fredrich.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren