Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Senftenberg: Ostern am Stadthafen - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Donnerstag, 12. Dezember 2019 - 21:05 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkig
2°C
 

Anzeige

Senftenberg: Ostern am Stadthafen

13. April 2017 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland |

Mehrere Aktionen laden über die Feiertage ein

Senftenberg (MB). Für das diesjährige Osterfest haben sich die Gastronomen und Dienstleister am Senftenberger Stadthafen wieder etwas Besonderes ausgedacht. Über das gesamte Osterwochenende wird das Spezialitäten- und Touristikgeschäft „Die Lausitz“ geöffnet haben und die beliebten Lausitzer Produkte anbieten. Wer sich selbst ein kleines Ostergeschenk bereiten möchte, kann dies auch mit dem einen oder andern Kleidungsstück aus dem Maritime-Hafenstore Voigt tun. Natürlich kann man auch den Osterbesuch bei einem kleinen Spaziergang am Stadthafen mit kleinen Geschenken aus diesen Geschäften erfreuen.
Noch taufrisch präsentiert sich das Restaurant „Cucina“ (ehemals „Pier 1“) mit seinen Osterangeboten. Dazu wurde eine extra Osterspeisekarte aufgelegt. Der Eispavillon an der Hafenterrasse präsentiert die neuen Eiskreationen des Sommers. Ungeachtet des Wetters können vom Stadthafen aus die ersten Bootstouren auf dem Senftenberger See unternommen werden. Die Mannschaft von Bootsverleiher Voigt-Marine hat auf allen Booten „Klar Schiff“ gemacht und freut sich auf die ersten Wassersportenthusiasten.
Am Ostermontag kommt der Osterhase inklusive Hasenfrau persönlich am Stadthafen vorbei. Für die kleinen Gäste wird eine Bastelstraße aufgebaut. Unter österlicher Anleitung können Marionetten-Osterhasen aus Perlen gebastelt werden. Mehr Familienspaß gibt es dann noch beim Kinderschminken und österliche Holzarbeiten mit dem Lötkolben. Mit Musik und guter Laune kann der Ostermontag am Senftenberger Stadthafen von 11 bis 18 Uhr genossen werden.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren